Lehrgangsangebote

in den Bereichen Dressur, Springen, Vielseitigkeit oder andere

Hinweis: Wir möchten diese Seite gerne mit entsprechenden aktuellen Angeboten aus Rheinland-Pfalz, Saarland und Luxemburg ausstatten, so,

dass interessierte Reiter künftig in der Lage sind, sich schnell und unkompliziert eine passende Veranstaltung in ihrem Umkreis heraussuchen zu können.

 

Gerne würden wir IHREN Lehrgang auf unserer Homepage kostenfrei veröffentlichen.

 

Dazu benötigen wir folgende Angaben:

  • Wer ist der Ausbilder?

  • Wann und wo wird er stattfinden?

  • Welche Sparte betrifft es?

  • Wie hoch sind die Kosten der Teilnahme?

  • Wer ist der Ansprechpartner?

 

Alle Informationen richten Sie bitte an:

 

Myriam Westermann

Mobil: 0171 7096595

E-Mail: myriamdiemer@googlemail.com

Hinweis: Für die Inhalte der Lehrgänge ist der jeweilige Veranstalter / Trainer verantwortlich!

_________________________________________________________________________________________________________________________________________

Vielseitigkeitslehrgang bei Andreas Schmitt

19.09. - 20.09.2020

Kosten:

Einsteller Reitclub Speyer: 70€ für beide Tage

Externe Reiter: 100€ für beide Tage

Boxen stehen in begrenzter Anzahl für 40€ pro Tag (inkl. Heu) zur Verfügung

 

Teilnehmerzahl:

Maximal können wir 30 Reiter für das Lehrgangswochenende annehmen

 

Anmeldung per Mail an Sportwart-Reitclub-Speyer@gmx.de

Bitte Name und Leistungsstand angeben

 

Die Lehrgangsgebühr ist nach Anmeldung auf folgendes Konto zu überweisen:

Sparkasse Vorderpfalz

DE23 5455 0010 0193 2292 18

Verwendungszweck: VS Kurs Andreas Schmitt September

Vielseitigkeitslehrgang bei Kai Ruggaber

17-18.10.2020

 

 

Infor zur Person:

  • Erfolgreich in Springprüfungen bis zur Klasse S

  • International erfolgreich bis CIC ****

  • Pferdewirt klassische Reitausbildung (Stensbeck)

  • Baden-Württemberg Meister Vielseitigkeit Junge Reiter 2017

  • Teilnehmer der Junioren EM 2014 in der Vielseitigkeit

 

Kosten:

Die Kosten sind ca. Kosten und können sich nach Teilnehmerzahl noch einmal leicht verändern! Anmeldungen sind verbindlich!

Vielseitigkeit 2 Tage:

  • Einsteller Reitclub Speyer: 60€

  • Externe Reiter: 90€

Dressur 2 Tage:

  • Einsteller Reitclub Speyer: 80€

  • Externe Reiter: 110€

Boxen stehen in begrenzter Anzahl zur Verfügung (40€ pro Tag)

 

Anmeldung per Mail an Sportwart-Reitclub-Speyer@gmx.de

Bitte Name, Leistungsstand und Disziplin angeben

 

Die Lehrgangsgebühr ist nach Anmeldung auf folgendes Konto zu überweisen:

Reitclub Speyer

Sparkasse Vorderpfalz

DE23 5455 0010 0193 2292 18

Verwendungszweck: VS Lehrgang Kai Ruggaber

Vielseitigkeitslehrgang bei Falk Westerich

23-25.10.2020

 

 

Infor zur Person:

  • Pferdewirt und Eigentümer der Westerich Horse Sport GbR

  • Erfolgreiche Ausbildung von Pferden und Reitern

  • Siege und Platzierungen im Springen bis Klasse S und der Vielseitigkeit bis CIC ****

  • Goldenes Reitabzeichen 2019

  • Mitglied im Bundeskader der Vielseitigkeit (2016-2017)

 

Kosten:

Die Kosten sind ca. Kosten und können sich nach Teilnehmerzahl noch einmal leicht verändern! Freitags beginnen wir um die Mittagszeit. Es können nur alle 3 Tage gebucht werden. Anmeldungen sind verbindlich!

Vielseitigkeit (1. Tag Gelände, 2. Tag Dressur, 3. Tag Gelände / jeweils 1 Stunde):

  • Einsteller Reitclub Speyer: 115€

  • Externe Reiter: 160€

Dressur (3 Tage / 2 Reiter a 40 Minuten) Nur noch Warteliste:

  • Einsteller Reitclub Speyer: 115€

  • Externe Reiter: 160€

Boxen stehen in begrenzter Anzahl zur Verfügung (40€ pro Tag)

 

Anmeldung per Mail an Sportwart-Reitclub-Speyer@gmx.de

Bitte Name, Leistungsstand und Disziplin angeben

 

Die Lehrgangsgebühr ist nach Anmeldung auf folgendes Konto zu überweisen:

Reitclub Speyer

Sparkasse Vorderpfalz

DE23 5455 0010 0193 2292 18

Verwendungszweck: VS Lehrgang Falk Westerich

Zuchtbezirkslehrgang DRESSUR mit Hella Kuntz

---- bis auf weiteres verschoben ----

Der Trakehner Zuchtbezirk Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg veranstaltet am ........... einen weiteren Dressur-Lehrgang.

 

Aufgrund der tollen Resonanz von Seiten der Reiter und interessierten Zuschauer anlässlich des ersten Lehrganges in 2019 freut es uns sehr, dass Hella Kuntz wieder zu uns kommt.

Die Ausbildungsschritte des Dressurpferdes werden mit Trakehner Pferden unterschiedlichen Alters und Ausbildungsstandes, unter Berücksichtigung ihrer individuellen Stärken und Schwächen, demonstriert, erläutert und geschult.

Um pferdegerecht und effektiv unterrichten zu können, werden Pferde mit einem Ausbildungsstand Dressur(pferde)-A-Niveau bis Dressur(pferde)-L jeweils zu zweit ihre Unterrichtseinheiten absolvieren, ab Ausbildungsstand M-Dressur wird Einzelunterricht erteilt.

 

Aufgrund der nachfolgend beschriebenen, vielfältigen Erfahrung konnte Hella Kuntz sich einen enormen Wissensschatz aneignen, der es ihr ermöglicht, innerhalb kürzester Zeit Pferd und Reiterpaar zu analysieren und in Folge individuell zu verbessern.

 

Ihre Vita:

Mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Ausbildung von Pferden und Reitern

Pferdewirtschaftsmeisterin mit Stensbeckmedaille

Dressurerfolge bis Grand Prix

Bundeschampionatsreiterin (über 40 Pferde zum Bundeschampionat qualifiziert, Bundeschampionat gewonnen)

10 Jahre Auktionsreiterin in Münster-Handorf

20 Jahre Testreiterin bei Stutenleistungsprüfungen

8 Jahre Testreiterin bei der schwedischen Körung usw. usw,

 

Termin:

verschoben.....

 

Ort:

Reitsportzentrum Birkenhof Ostertal, Birkenhof 1, 66606 St. Wendel

 

Der Lehrgang ist auf 12 Teilnehmer begrenzt, Boxen sind nur in äußerst geringem Umfang vorhanden.

 

 

Kosten:

30,- Euro pro Unterrichtseinheit

 

Bitte melden Sie sich verbindlich bis zum ...... an.

Kontakt:

Mobil: 0175 197 60 26 oder

per eMail: g.devries@birkenhof-ostertal.de

Bitte haben Sie Verständnis, dass bei kurzfristigen Absagen die Lehrgangsgebühr gezahlt werden muss.

 

Dieser Lehrgang wird fotografisch begleitet, jeder Teilnehmer erhält kostenfrei Bilder.

Hinweis:

Mit Betreten des Veranstaltungsgeländes sowie der Teilnahme an dem Lehrgang erklären sich Besucher, Reiter und Besitzer damit einverstanden, dass die von ihnen in dem o. g. Zusammenhang gemachten Fotos und Filmaufnahmen im Internet und der Presse verbreitet und veröffentlicht werden dürfen.

Bei Erstellung der Foto- und Videoaufnahmen beachten wir natürlich die deutschen Datenschutz- und Urheberrechtsgesetze. Falls Sie im Einzelfall nicht mit einer Veröffentlichung einverstanden sind, teilen Sie dies bitte umgehend dem Fotografen mit. Entsprechende Bilder werden gelöscht.

Diese Entscheidung wird selbstverständlich respektiert, beachten Sie jedoch bitte, dass bei den jeweiligen Publikationen Sie und / oder Ihr Pferd nicht abgebildet sein werden.