• Mechthild Reitz

Sportbericht vom 01.06.2017 - 05.06.2017


Schleifensammler vom Wochenende 01.06.2017 - 05.06.2017

Reiter und / oder Pferde in oder aus unserem Zuchtbezirk

Das Pfingstwochenende wartete mit 5 Turniertagen auf und unsere regionalen Reiter konnten beweisen, dass sie mit ihren Pferden erfolgreich sind, sodass es mir schwer fällt, bei wem ich anfangen darf, zu berichten:

Turniere in Rheinland- Pfalz

Bad Dürkheim:

Johanna Schäffler platzierte sich mit dem 11-jährigen Planetino von Gortus ( Z : Beate Heise B: Dr. Karin Schäffler) erneut in einer Wertungsprüfung zum Pfälzer Zukunftspreis mit einem 5. Platz im Dressurreiter WB.

Zu den Erfolgen in A und L -Dressuren gratulieren wir:

Sieg für Ines Vogt und den 9-jährigen Sir Stuart v. Münchhausen (Z: Dorothee Schneider; B: Christina Ulrich) in der Dressurreiter L.

Saskia Wachler mit dem 11-jährigen C’est mieux von C’est bon (Z: Johann Christiansen, B: Markus Schuler) mit einem 2. Platz in der L–Kandare, einem 3. Platz in der L –Trense und einem 4. Platz in der A**.

Tanja Pörsch mit dem 9-jährigen Rebmond v. Insterburg ( Z : Carmen Pörsch) zu einem 4. Platz in der Dressurreiter L und einem 7. Platz in der A**.

Dieses Paar wird dieses Jahr für den Zuchtbezirk in der Mannschaft auf dem Bundesturnier in Hannover starten.

Rebmond wurde auch noch in Miesau vorgestellt,

wo er mit Eliza Tressel einen tollen 10. Platz in

der M* erreichte. Und auch Eliza wird in diesem Jahr

unseren Zuchtbezirk auf dem Bundesturnier reiterlich

vertreten.

Ebenfalls eine L-Platzierung gab es für Simone Hamm mit dem 9-jährigen Gideon von Elitär (Z: Dr. Susanne Fieger): Platz 5.

Im A**Springen konnte Michelle Lukas Bolero v. Blitz und Donner (Z: Georg Pleister) wieder platzieren: 6. Platz

Miesau:

Stilspringen WB:

Svenja Christ pilotierte den 20-jährigen Felico v Suchard ( Z: Albert Christ; B Sabine Christ) auf den 6. Platz.

In der Hunterklasse waren auf dem 6. Platz Thomas Bull mit dem 8-jährigen McLaren v. Perechlest (Z: ZG Schmitz- May, B: Sarah Schneck) und einem 7 Platz im A Springen zu finden.

In A** und L Springen durften wir uns wieder über Sabine Leffers Erfolge freuen:

Einen Sieg und einen 2. Platz für den 16-jährigen Anjelli von Kostolany ( Z : Susanne Probst)

sowie mit dem 10-jähirgen Hermelin v Hirtentanz (Z : Dr. Gisa Löwe) auf 6

Der 5-jährigeDonauzauber v. Heuberger (Z: Walburga Erdsiek, B Stefan Louis) und Thomas Ullrich war mit 7,0 und 0,1 Pkt. gerade aus der Wertung.

In der E Dressur ritt Lilian Kämmerer den 5-jährigen Beaucoup de belle v. All Inclusive ( Z: Kämmerer ) auf Platz 5.

Und Julia Decker freute sich über den 3. Platz in der

Dressurpferde L und einen knappen, leider nicht mehr

platzierten 9. Rang in der L-Dressur.

Auch sie ist Bestandteil unserer Bundesturnier

Mannschaft in Hannover.

Turniere im Saarland

Losheim:

Lesley-Ann Nowara und die 5-jährige Feuerspiel v.

Phlox (Z&B: Gestüt Welvert) auf Platz 5 in der Springpferde A und mit Painter’s Wolga v Waitaki

gelang ihr eine 0 Runde im L Springen.

Und auch Lesley wird am Bundesturnier für uns reiten!

Madlen Gierke konnte 2 Platzierungen erzielen: Platz 2 in der A* und 5. in der L Dressur, jeweils mit dem 11-jährigen Perfect Choice von Schönbrunn (Z: Britta Heidorn)

Alexandra Kasper erritt einen schönen 3. Platz in der E Dressur und einen 11. in der A mit Peu à Peu v. Angard (Z: Manfred Holl)

Turnier in Luxemburg

Montfort:

Wir sahen

- Diane Erpelding mit den 5-jährigen Piazzo v. Windsor ( Z: Karl-Heinz Krüger) auf Platz 4 in

einer Dressurpferde A,

- Helena Bicker mit dem 6-jährigen Rudowsky v. Singolo ( Z: Hans-Ernst Wezel, B : Veronique Walentiny)

auf Platz 2 in der Dressurpferde L

- und Veronique Walentiny mit dem 7-jährigen Dexter v Kronprinz ( Z : Diana Grün) auf Platz 4

in der M Dressur.

Welscheid / Windhof

war ein weiteres Dressurfestival der luxemburgischen / dänischen Reiterinnen:

Dressurpferde L: Platz 4 Terhi Stegars mit Herzfee von Payano ( Z& B Terhi Stegars)

Dressurpferde M : Sieg für Kristine Brinch Möller mit Standing O’vation v. Imperio

( Z: Sabine Oberdieck; B : Jens Thorsen)

Linda Thull und Pago Go wurden 6. in der S*

S** St. Georg: Zwei mal 2. Platz Kristine Brinch Möller mit dem 8-jährgienj Ballon Bleu v.

Krokant ( Z& B: Jens Thorsen)

In den gleichen Prüfungen ritt Anne Kirkegaard den 9-jährigen Trezeguet v. Freudenfest

( Z: Gestüt Hämelschenburg, B: Lucie Blaeser) auf die Plätze 6 und 12.

Und im Grand Prix de Dressage: Glückwunsch an Diane Erpelding mit Woltair v.

King Arthur ( Z : Renate Kowitz-Meyer) auf 4 sowie im Grand Prix Special auf Platz 3

Wie immer geht unser Glückwunsch an alle Reiter, Züchter und Besitzer!

Ach und über Fotos von den Turnieren freuen wir uns auch.

Sollte ich jemanden übersehen haben, bitte gebt mir eine kleine Rückmeldung, ich werde es gerne nachtragen.

Eure Brigitte Westbrock

#Sport

0 Ansichten