• Autor: Cornelia Götsch

Fohlenchampionat Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg am 12.08.2017 in Standenbühl


Fohlenchampionat am

12. August 2017 in Standenbühl (Pferdezentrum)

Im Rahmen der Landesstutenschau findet am 12. August 2017 das Fohlenchampionat des Zuchtbezirks im Pferdezentrum in Standenbühl (Breunigweiler Straße, 67816 Standenbühl​​) statt.

Das Fohlenchampionat ist zugleich ein Sichtungstermin für die Fohlenauktion anlässlich des Trakehner Hengstmarktes in Neumünster.

Bild: Sieger 2016 der Klasse Trakehner Hengstfohlen: v. Marseille u. d.

StPr. u. PrSt. Giulia v. Cadeau, Z./B: Cornelia Götsch, 55234 Albig

Zugelassen sind Trakehner Fohlen des Geburtsjahrganges 2017, abstammend von Hengsten, die im Hengstbuch I des Trakehner Verbandes und aus Müttern, die im Stutbuch I dessolchen eingetragen sind.

Die Besitzer der Fohlen müssen Mitglied des Trakehner Verbandes sein und sollten vom Trakehner Zuchtbezirk Rheinland-Pfalz – Saarland – Luxemburg betreut werden.

Nennungsschluss und verbindliche Boxenbestellung bis 14.07.2017.

Anmeldung und Information bei

Conni Götsch, Gestüt Rettinahof, 55234 Albig

Tel.: 0170-1604877, Fax: 06731/496341, Email: rettinahof@web.de

Sonstiges: Da es für den einen oder anderen Teilnehmer zugleich ein Registrierungstermin ist, bringen diejenigen bitte auch Ihre Musterungsunterlagen mit.​

#Fohlenchampionat #Zucht #Fohlen #Fohlenbrenntermin

73 Ansichten