• Autor: Brigitte Westbrock

Sportreport vom 19.07.2017 - 23.07.2017


Da ich ich 3 Wochen offline war, möchte ich zunächst mit einigen herausragenden Ergebnissen aus dieser Zeit beginnen.

Trakehner weltweit:

Traumprinz von Elkaldi (Z: Klaus Markgraf) mit Gwendolyn Fer (B: Isabelle Meranger) wurde nach einem tollen Ergebnis bei CIC*** in Jardy in die französische Equipe für die Europameisterschaften der Vielseitigkeitsreiter in Strzegom / Polen berufen.

Finckenstein TSF und Rikke Svane wurden bei den

dänischen Meisterschaften Fünfte und als 1. Reserve

in das Dänische Dressurteam berufen.

Frankreich:

Der 7-jährige Muschamp Rock´n Roll v. Grafenstolz gewnn in

Pompadour mit der Australierin Rebecca Rooke das internationale Jungpferde CDI *** .

Dieselbe wird auch den 5-jährigen Royal Black

(B: Jean & Catherin Demoegen) bei der

Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde i

n Ermelo vorstellen.

Championate:

Landesmeisterschaften Saarland

Sieger Junge Reiter : Vanessa Körner mit Recuerdo vom Kaiserdom

Vizemeister Junioren: Ivana Brestak mit Aragorn von Kaiserkult

Landesmeisterschaften Vielseitigkeit Rheinland-Pfalz:

Vizemeister: Lisa Hemmer mit Gio Conda von Motley XX

Süddeutsche Trakehner Vielseitigkeitschampion 5-jährige Pferde

Gianduia von Tarison mit Kai-Steffen Meier

Die regionalen Ergebnisse aus dieser Zeit folgen in den nächsten Tagen.

Nun zu den

Schleifensammlern vom Wochenende 19.07.2017 - 23.07.2017

Reiter und / oder Pferde in oder aus unserem Zuchtbezirk

Rheinland-Pfalz:

Saarburg:

Katharina Kölling und Hexentanz v. Hirtentanz (Z & B: Manfred Wagner, Irsch) erritt in der A** Dressur einen 4. Platz.

In der M* erreichten Ivana Brestak und ihr Aragorn v. Kaiserkult (Z: Peter Koster) sowie Uwe

Schätzle und Kelaya v. Oliver Twist (Z: Wally Leydecker) die Reserveplätze 6 bzw. 7.

Uwe Schätzle konnte in Folge die 7j Kelaya noch in der S* Dressur junge Pferde auf Rang 4 platzieren.

Heimkirchen:

Dort freute sich Sarah Schneck über jeweils den Sieg in der A* und A** Dressur mit dem 8-jährigen Mc Laren v. Perechlest (Z: ZG Schmitz-May). Er war zudem auch noch in der Hunterprüfung bis 85 cm mit Thomas Buhl siegreich!

Eva Teusch wurde mit dem 3-jährigen Mon Garde du Corps (Z: Gestüt Lindenhof am Berg; B: BG Eckhoff-Engel) 6. in der Reitpferdeprüfung.

Barbara Rauber siegte in der L -Trense und der L Kandare mit dem 8j Helios v. Pricolino (Z: Werner Layendecker) und platzierte sich mit Holunderblüte v. Pricolino jeweils auf Platz 6 und Platz 5

Saarland:

Mainzweiler

Im Dressurreiter Wettbewerb errang Alexandra Kasper mit ihrem 9j Peu a Peu v. Angard einen 3. Platz und war in der E Dressur 6.

Einen 2. Platz in der A Dressur gab es für Petra Jung mit der 6j Brightley v Kentucky (Z: Tanja Gebert; B: Micheal Gessner)

Luxemburg:

Leudelang:

Kristine Möller Brinch Moeller mit Merlot in der S*** und im Finale S*** jeweils auf Platz 5

Linda Thull und der 13j Pago Go v. Bel Espace Go (Z: Trakehner Gestüt Gorlo) wurde im St Georg 5. und ebenfalls auch im Finale S* Amateurcup.

Pascal Sax hat 2 Pferde am Start: den 9j Rotten Row v Hockey ( Z Roby Jome) mit einem 9. Platz im inale S* und Goldsox im S*** Finale auf P 10

Lexie Frast stelle Sans soucis ( Z: gestüt Hörstein) ebenfalls in der S* vor.

Wie immer geht unser Glückwunsch... an alle Reiter, Züchter und Besitzer!

Ach...... und über Fotos von den Turnieren freuen wir uns auch.

Sollte ich jemanden übersehen haben, bitte gebt mir eine kleine Rückmeldung. Ich werde es gerne

nachtragen.

Eure Brigitte Westbrock

#Sport

62 Ansichten