• Autor: Brigitte Westbrock

Sportreport v. 27.07.2017 - 30.07.2017 und Nachträge der Turnierergebnisse v. 01.07.2017 - 16.07.201


Die Schleifensammler

vom Wochenende 27.07.2017 - 30.07.2017

und

Nachträge der Turnierereignisse 01.07.2017 - 16.07.2017

Reiter und/oder Pferde in oder aus dem Zuchtbezirk Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg

Erfolgreiche Pferde unserer Züchter weltweit:

USA:

Ballzauber, gekörter Hengst v. Axis, (Z: Vera Feist, Etgert, B: Darren Chiacchia) startete

in 6 Prüfungen (6 x im Prix St. Georg) – ein fulminantes Ergebnis: 5 x platziert und 1 gewonnen!

Frankreich:

Muschamp Ultra Chic qualifizierte sich in der Vielseitigkeit für das französische Championat der

Jungen Pferde in Pompadour (entsprechend den Bundeschampionaten)

Sporthighlights aus unserem Zuchtbezirk:

Turniere in Rheinland-Pfalz:

Heimkirchen:

Der 5-jährige Fürstenkult von Kaiserkult aus der

Fio´s Fürstin (Bundesturnier Mannschaftpferd L )

a. d. Zucht von Samantha Ames (BuTu Mannschaftsreiterin)

erzielte mit Tobias Helfert (Butu TT)

in der Eignung für Reitpferde einen 2. Platz.

Achte in dieser Prüfung wurde die 4-jährige Benedetta v. Münchhausen (Z./B: Klaus Forster) mit

Nadja Schreiber.

In der Dressurpferde L platzierte sich Julia Decker mit Valentino von Herbstbach (Z: Heinz Schmook)

auf Platz 4

Knapp aus der Platzierung im L-Springen, bei fehlerfreie Runde, blieb Lea Doerr mit Galiläa v .

Exclusiv (Z: Ellen Hönoch)

Ein 2. Platz in Punkte A gab es ür Desiree Karch mit dem 1-jährigen Makao v. Benedict AA

(Z: Fred Rötscke B: Daniela Albrecht).

Makao erzielte auch anlässlich des Turniers in Standenbühl mit Desiree Karch

einen 3. Platz im Glücksspringen und einen 7. im Springen Klasse A* .

Mit Judith Zumstein platzierte er sich auch noch auf dem 5. Rang im Pfälzer Zukunfts Cup DrWB (E).

Jessica Klug gelang ein 3. Platz im Springen A* mit dem 13-jährigen Solitär v. Sixtus

(Z: Hans Reinhard Jacob).

Desiree Karch ritt in der A-Dressur Kokopelli vom Hohenstein auf einen 4. Platz.

Ebenfalls in den A-Dressuren war Saskia Wachler und C‘est mieux v. C‘est Bon mit Platz 7 und in

der Dressurreiter A auf 2 Platz erfolgreich.

Kleinbundenbach:

Die 6-jährige Brightley v. Kentucky und Petra Jung (Z: Tanja Gebert) siegte in einer

Eignungsprüfung für Reitpferde Kl. A

Zudem gab es einen 4. Platz für Mia Korotschenko und den 12 j. Pepper v Spirding (Z: Claus Schermer)

Doppelsieg für Sabine Leffer mit Anjelli v. Kostolany im L Springen und einem weiteren 2. Platz

im A**

Turnier im Saarland:

Köllerbach:

Der 4-jährige Maleficient v. All Inclusive und Vivian Platz-Nicolay (Z Michael Platz) erzielte in der

Dressurpferde A einen 2. Platz und war 1.Reserve in der A* Dressur

Lisa Wiesen ritt im A* Springen ihren Rabauke v Waitaki (Z: Irene Ritter) auf Platz 4

Weiter aktuelle Turnier Resultate waren nicht eingestellt.

Daher noch ein kleiner Rückblick auf den Sport im Juli:

Rheinböllen

Dort gab es für die hessische Reiterin Julia Goßmann einen Sieg in der Reitpferde

Prüfung und einen 2. Platz in der Drpfde A mit dem 4j Cassidy Rock, 6. wurde in der Reitpferde Prüfung Michael Schmitz mit dem 3-jährigen Mon Garde du Corps ( Z: Trakehner Gestüt Lindenhof am Berg)

Sabine Strehlow und Remis v. Insterburg (Z: ZG Eheleute Chr. u. M. Reitz) wurden in der A Dressur 6. und Anna Schwarz mit der 8-jährigen Herzblüte v . Freudenfest (Z: Birgit Harnischfeger B: Mareike Petersen) wurden 7.

Die L Dressur sah Perfect Choice v. Schönbrunn ( Z: Britta Heidorn) mit Madlen Gierke

auf Platz 11 und in der A** wurde Venari v. Tolstoi ( Z: Tanja Pörsch) 1. Reserve mit Eliza Tressel .

Ergänzung zu Saarburg am 23.07.2017

Kelaya v. Oliver Twist (Z: Wally Laydecker) erreichte

einen hervorragenden 4. Platz in der Jungpferde S

mit ihrem Reiter Uwe Schätzle.

Und zu nachfolgenden Reitern habe ich mir den Turnierort nicht vermerkt: Glückwunsch zum Sieg in der A* für Shantou v. Kaiserkult (Z: Udo Schmittberger) und

Marie Sophie Heidenreich, Fünfte wurden Hardy Ed v. Pricolino ( Z : Werner Leyendecker) mit Sarah Schmidt und Ann Katrin Adler erzielte einen 4. Platz mit dem 11-jährigen Sansibar v. Zöllner

(Z: Georg Pleister)

Allen einen herzlichen Glückwunsch und wie schon vorher angemerkt: Zum Teil sind die Ergebnisse Nachträge aus dem Juli und sollte ich einige übersehen oder nicht benannt haben, seht es mir bitte nach.

Es ist keine böse Absicht, nur manche Turniere sind schwieriger im Einzelnen nachzuforschen. Schickt mir bitte ein PM an Biggi Westbrock oder Mail dr.westbrock@t-online.de und am besten noch ein Foto eures Erfolges!

#Sport

0 Ansichten