• Autor: Mechthild Reitz

Die Bundesweite Trakehner Pachtstutenbörse - die Saison 2018 beginnt


Etwas zaghaft begonnen, entwickelte sie sich binnen weniger Wochen zu einem Erfolgsmodell:

Die Bundesweite Trakehner Pachtstutenbörse

(https://www.trakehner-rlp.com/pachtstutenboerse)

Seit März 2017 online, konnten ab dem Frühjahr Pferdebesitzer ihre Stute hier anbieten bzw.

Züchter in spe eine geeignete zukünftige Mutter für ihr Fohlen suchen.

Im Zeitraum von nur 3 Monaten (09.03.2017 - 30.05.2017) wurden 30 Stuten inseriert und fast 70 % vermittelt.

Hinzu kam seit Sommer der Aspekt über diesen Weg evtl. rar gewordene Gene ggf. aus dem Ausland aquirieren zu können, so dass vor diesem Hintergrund derzeit Gespräche mit dem benachbarten Ausland (Großbritannien, Polen, Frankreich) sowie der USA und Kanada stattfinden, um auch jene einzubinden

Inserate für die kommende Saison können ab Oktober eingereicht werden.

Dieses kostenfreie Angebot​

richtet sich einerseits an

- Besitzer, die ihre Zuchtstute vorübergehend nicht nutzen können oder möchten,

- an Reiter mit ihren aus dem Sport scheidenden Stuten und andererseits an

- Züchter, die ohne gleich immense Investitionen tätigen zu müssen, aus einer guten Stute ein Fohlen ziehen oder mit dem Einsatz anderer Blutlinien ihre Zucht aufwerten wollen.

Bitte senden Sie als Anbieter Ihre Mail mit folgenden Daten (sofern vorhanden):

Name der Stute, Abstammung, Alter, Stockmaß, Farbe, Eintragungsnoten der Zentralen Stuteneintragung, Zuchtleistung, sportliche Eigenleistung, Kontakt (Name, Telefon, E-Mail..), evtl. mit Bildern und mit der Angabe, ob die Stute im heimischen Züchterstall verbleiben soll oder abgegeben wird, an trakehner.rlp@yahoo.com

Auch Suchende unterstützen wir gerne. Bitte übermitteln Sie an die vorgenannte E-Mail-Adresse Ihr genaues Anforderungsprofil.

Sollten Sie pedigreespezifische Fragen zu den hier aufgeführten Stuten haben, stehen Ihnen

die Mitarbeiter des Trakehner Verbandes, Tel: 04321 - 902712 und

Erhard Schulte​, Tel: 04165-9987828, E-Mail: forumpferd@aol.com gerne beratend zur Seite.

Für die Erfassung, Beschreibung und Pflege der Pachtstuten wenden Sie sich bitte an: Mechthild Reitz, Mobil: 0157-583 82 384,

Englisch sprechende Interessenten an Gabriele Pothen, Mobil: 0049 152 55 35 75 58,

Französisch sprechende an Dr. Brigitte Westbrock, Mobil: 0049 171 618 42 20

Der Trakehner Verband hat Ihnen im Rahmen seiner Serviceleistungen kostenfreie Musterverträge entwickelt, die Sie gerne nach dem Herunterladen, entweder als Ideengeber für Ihre eigene, individuell erstellte Vereinbarung benutzen oder direkt in der dort angebotenen Form verwenden können.

#Pachtstutenbörse

64 Ansichten