• Autor: Imke Eppers

Zwei neue TSF-Pferde - und beide betreffen unseren Zuchtbezirk


Die eine wurde im Zuchtbezirk Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg gezogen, der andere sportlich gefördert!

Der Vorstand gratuliert ganz, ganz herzlich

Silke Druckenmüller

und

Jens Thorsen

zu diesen hervorragenden Pferden!

Zwei neue TSF-Pferde

31.10.2017 (Imke Eppers, Redakteurin)

Zwei hocherfolgreiche junge Trakehner Sportpferde werden künftig das begehrte TSF Kürzel im Namen führen. TSF DALERA BB ist eine 10-jährige Tochter des Easy Game a.d. Dark Magic v. Handryk. Gezogen von Silke Druckenmüller, steht die dunkelbraune Stute im Besitz von Beatrice A. Birchler-Müller und wird von Jessica von Bredow-Werndl sportlich gefördert. In der Saison 2017 konnte die Reiterin nach ihrer Babypause jeden der vier Starts auf Grand Prix Niveau vergolden, nachdem sie im Vorjahr bereits in Kl. S hoch erfolgreich startete.

Eine der sportlichen Überraschungen des vergangenen Sommers war der 6-jährige Wallach SKY DWELLER v. Hirtentanz a.d. Scharade VII v. Herzruf aus der Zucht von Simone Bell. Der auffallend gezeichnete Rappschecke – seinerzeit unter dem Namen SOMETING TO TALK Auktionsfohlen beim Trakehner Hengstmarkt – wurde im Einspännerlager an den Leinen der Juniorin Marie Tischer zum Senkrechtstarter: als Vizebundeschampion und Vizeweltmeister der Jungen Fahrpferde bewies er Gangvermögen, Herz und Intelligenz – und hinten auf dem Marathonwagen immer als Beifahrer dabei: Sein Besitzer Jens Thorsen, dessen Gestüt Pallerhaff bis dato vor allem für Spitzennachwuchs im Dressurviereck steht.

Beiden Pferden und ihren Teams herzlichen Glückwunsch zu dieser Auszeichnung und alles Gute für die sportliche Zukunft!

#Sport

0 Ansichten