• Mechthild Reitz

Zwei neue TSF-Pferde - und beide betreffen unseren Zuchtbezirk


Die eine wurde im Zuchtbezirk Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg gezogen, der andere sportlich gefördert!

Der Vorstand gratuliert ganz, ganz herzlich

Silke Druckenmüller

und

Jens Thorsen

zu diesen hervorragenden Pferden!

Zwei neue TSF-Pferde

31.10.2017 (Imke Eppers, Redakteurin)

Zwei hocherfolgreiche junge Trakehner Sportpferde werden künftig das begehrte TSF Kürzel im Namen führen. TSF DALERA BB ist eine 10-jährige Tochter des Easy Game a.d. Dark Magic v. Handryk. Gezogen von Silke Druckenmüller, steht die dunkelbraune Stute im Besitz von Beatrice A. Birchler-Müller und wird von Jessica von Bredow-Werndl sportlich gefördert. In der Saison 2017 konnte die Reiterin nach ihrer Babypause jeden der vier Starts auf Grand Prix Niveau vergolden, nachdem sie im Vorjahr bereits in Kl. S hoch erfolgreich startete.

Eine der sportlichen Überraschungen des vergangenen Sommers war der 6-jährige Wallach SKY DWELLER v. Hirtentanz a.d. Scharade VII v. Herzruf aus der Zucht von Simone Bell. Der auffallend gezeichnete Rappschecke – seinerzeit unter dem Namen SOMETING TO TALK Auktionsfohlen beim Trakehner Hengstmarkt – wurde im Einspännerlager an den Leinen der Juniorin Marie Tischer zum Senkrechtstarter: als Vizebundeschampion und Vizeweltmeister der Jungen Fahrpferde bewies er Gangvermögen, Herz und Intelligenz – und hinten auf dem Marathonwagen immer als Beifahrer dabei: Sein Besitzer Jens Thorsen, dessen Gestüt Pallerhaff bis dato vor allem für Spitzennachwuchs im Dressurviereck steht.