• Mechthild Reitz

Pferd des Monats Januar: Pago Go v. Bel Espace Go - Turnus, unser besonderes Herzenspferd


Pago Go

v. Bel Espace Go x Turnus

Pago erblickte im Februar 2004 auf dem Trakehner Gestüt Gorlo in Melle das Licht der Welt.

Seine erste große Reise führte ihn zum Hengstmarkt nach Neumünster.

Dort von Andreas Brandt entdeckt und erworben, stellte er ihn von 2007 bis 2012 erfolgreich auf Turnieren vor.

Der Weg dieses besonderen Hengstes führte 2008 zu den Körverbänden PZV Sachsen-Thüringen e.V. und ZSAA e.V., bei denen er jeweils gekört wurde.

Eine weitere Hürde im Leben als Deckhengstes galt es nun zu bewältigen.

2010 absolvierte Pago erfolgreich die Hengstleistungsprüfung in Kreuth. Im Jahr 2012 erfolgte Pago´s erster Deckeinsatz.

Trotz seines dosierten Beschälereinsatzes, kann er mit Stolz auf seine ersten Nachkommen zurückschauen, die bereits in Reitpferdeprüfungen erfolgreich sind.