• Autor: Theresa Döhler

Jungzüchter aufgepasst: Reitlehrgang - gefördert von der Trakehner Turniersport Gesellschaft - 53578


Reitlehrgang - gefördert von der Trakehner Turniersport Gesellschaft - 53578 Windhagen / Rheinland-Pfalz

Termin: 24.02 - 25.02.2018

Teilnehmerzahl begrenzt! 6 Boxen für Fremdpferde stehen zur Verfügung

Weitere jugendliche Reiter auf Trakehner Pferden, die in der Nähe wohnen und keine Boxen benötigen sind herzlich willkommen! Schulpferde zum Verleih stehen nicht zur Verfügung.

Weiterhin sind interessierte Teilnehmer ohne Pferd herzlich willkommen. Das Training erfolgt über Mikrofon und ist somit zugänglich für alle Teilnehmer. Auch Beurteilungsstudien werden mit in das Training einfließen. Über Zuschauer freuen wir uns ebenfalls!

Trainingsleiter: Manfred Holl begleitet euch durch die Winterarbeit!

Austragungsort:

Zentrum für Therapeutisches Reiten Johannisberg e.V.

Marion Drache Johannisberg 1 53578 Windhagen

Er unterrichtet Dressur und Springen von Klasse E bis M und geht in Kleinstgruppen individuell auf eure Bedürfnisse ein. Ziel seines Trainings ist das Erreichen des inneren und äußeren Gleichgewichtes von Reiter und Pferd unter Nutzung der Skala der Ausbildung.

Geplant sind 2-3 Trainingseinheiten zu Pferd (Springen und/oder Dressur nach Absprache) sowie Theorie und Beurteilung. Das Zentrum für Therapeutisches Reiten Johannisberg e.V. unter der Leitung von Marion Drache stellt dankenswerterweise die Anlage zur Verfügung und auch die Verpflegung über Tag (Mittagessen und Abendessen).

Die Unterbringung erfolgt in Doppelzimmern in dem ca. 25 Minuten entfernten Königswinter: Villa Gut Buschhof, Zum Buschhof 30, 53639 Königswinter, Telefon: 02244 1601 (Monika Zenker-Bail).

Der Reitlehrgang ist gefördert von der Trakehner Turniersport Gesellschaft!

Preis pro Teilnehmer: 50€ mit Pferd und Box. Darin enthalten ist Stroh und Heu zur freien Verfügung;

Kraftfutter und Zusatzfutter sowie ggf. Späne muss jeder selbst mitbringen.

Preis für Teilnehmer mit Pferd ohne Box 30€. Für Teilnehmer ohne Pferd fallen keine Kosten an.

Vorläufiger Zeitplan

Samstag, 24.02. Anreise und Bezug der Boxen ab 09.00 Uhr Ca. 11.00 Uhr Einführung mit Marion Drache in das Therapeutische Reiten ca. 12.30 Mittagsimbiss ab 14 Uhr Trainingseinheiten individuell Abendessen ca. 19.30 Uhr anschließend. Theorie und gemütliches Beisammensein

Sonntag, 25.02. Frühstück ca. 07.00 Uhr Ab 9.00 Uhr Trainingseinheiten Ca. 12.30 Uhr Mittagessen Im Anschluss Trainingseinheiten Abreise im späten Nachmittag

Während der Therapie am Samstag Vormittag ist die Reithalle für Zuschauer nicht frei zugänglich. Wir bitten dies zu respektieren! Wir bitten darum, etwas Kuchen oder Kekse zum Kaffeetrinken mitzubringen! Gern können auch Musikinstrumente für den gemütlichen Teil mitgebracht werden!

Anmeldung an Theresa Döhler mit folgenden Infos: – Teilnahme mit oder ohne Pferd – Leistungsniveau – Schwerpunkt Dressur und/oder Springen

Kontak: fischer-dobritz@t-online.de

#Jungzüchter

40 Ansichten