• Autor: Mechthild Reitz

Impressionen und Ergebnisse - Zentrale Stuteneintragung 2018 im Landgestüt Zweibrücken


Wie in den Vorjahren erwartete uns auch bei der diesjährigen Zentralen Stuteneintragung im herrlich herausgebrachten Landgestüt ZweibrückenKaiserwetter. Betrachtet man die Szenen der Besucher, so erahnt man, dass zeitweise sogar für viele ein Hauch von Urlaubsstimmung aufkam. Liegestühle und eine großzügige Bestuhlung, ein wohlgestaltete "Küche", hier sicher mit dem heißbegehrten Erdbeer-Pudding-Becher und der Vielfalt von wunderschönen selbst gebackenen Kuchen, aber vor allem das hochkarätige Lot der Stuten sorgten für ein tolles Ambiente.

Das Motto der diesjährigen ZSE könnte lauten: KLASSE statt Masse!

Von weniger als 16 im Jahr 2015 geborenen Stutfohlen wurden letztendlich - nun 3-jährig - doch immerhin noch 8 vorgestellt, wovon 7 !!!! ins Prämienlot gelangten.

Zusätzlich wurden 4 vierjährige und ältere präsentiert.

Alle Pferde waren auf den Punkt herausgebracht!

Eine Vielzahl von hervorragenden Bildern wurden angefertigt und können

bei: https://www.jutta-bauernschmitt.de/ im Onlineshop bestellt werden

Ergebnisse:

Siegerstute:

RAJAH v. Millennium

56 Punkte

Prämienanwärterin

Z: Eheleute Reitz, Braunshorn

B: Mechthild Reitz, Braunshorn