• Autor: Brigitte Westbrock

Sportbericht vom 15.06.2018 - 17.06.2018


Reiter und / oder Pferde in oder aus dem

Trakehner Zuchtbezirk Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg

Erfolge vom Wochenende 15.06.2018 - 17.06.2018

Waren die letzten beiden Wochenenden durch die Springer und Jungpferdereiter geprägt, ging es an diesem Turnierwochenende um den regionalen Basissport.

Turniere in Rheinland-Pfalz:

Wolfstein:

Dass Trakehner wissen, wann es darauf ankommt, ist uns ja allenbekannt, aber der 13j. Hazel v. Kapriolan F (Z: Inge Weißkirchen) auch.

Zum Geburtstag ihrer Reiterin und Besitzerin Ellen Leis gab es einen 4. Platz in der Dressurreiter L, einen 6. Platz in

der L-Dressur und einen 2. Platz im A** Springen mit ansteigenden Anforderungen.

Ebenfalls den 4.Platz erritt sich Desiree Karch in der L-Dressur mit dem 8j. Kokopelli v. Hohenstein

(Z: Bernd Berge, B: Helga Linck) und in dieser Prüfung wurde Mia Korotschenko mit dem 13j Pepper v. Spirding

(Z: Claus Schermer) 9. und 1.Reserve.

In der A Dressur gab es den 5.Platz für Petra Jung mit der

7j. Brightley (Z: Tanja Gebert ,B: Michael Gessner)

Johanna Schäffler freute sich über ihren 3. Platz in der DR WB E1 mit ihrem 12j. Planetino v. Gortus

(Z: Beate Heise)

Framersheim:

Michelle Lukas und Bolero v. Blitz und Donner sicherten sich im A** Springen den 5. Platz.

Koblenz-Metternich:

12. und damit 1. Reserve in einer A* Dressur wurde Vanessa Dietz mit dem 9j. Pirol v. Editorial

(Z: Stefan Gerber, B: Franz Becher)

Perl-Sinz Birkenhof:

In der Reitpferdeprüfung ritt Marei Essig den 4j Horizont P v. San Silvano aus der Zucht von Karl-Heinz Krüger

(B: Birgit Sohns) auf Platz 7 (1.Reserve)

In der A* Dressur siegt Lisa Marie Detzler mit dem 7 J A Beautiful Mind v. Axis (Z: Michael Nicolay)

Die Beste Stute bei den 4-jährigen und älteren bei der Zentralen Stuten Eintragung in Zweibrücken Suri ST

(Z & B: Nicole Schmidt-Troje) und Stephan Brandt wurden siebte in der Dressurpferde A

Und Ivana Brestak setzt sich in der M* Dressur bei starker Konkurrenz mit dem 10j. Aragorn

v. Kaiserkult (Z: Norbert Koster) auf Platz 4 und erreicht in der Dressurreiter M einer Wertungsprüfung

zum Equiva Zukunfts-Cup den 9. Platz.

Pferde und Reiter aus dem Zuchtgebiet auf Turnieren außerhalb des Zuchtbezirks:

Der Routinier Titan v. Biotop a .d. Zucht von Christine Hauter, Andernach

und Vera Breidenbach wurden 2. in der Intermediaire Kür S** einer

Qualifikation zum Iwest–Dressurcup .

Die 6j. Silverline (Z: Hans-Eberhard Schneider) und

Laura Strobel wurden in Ludwigsburg 2. in der

Dressurpferde L

Wir gratulieren ganz, ganz herzlich allen Reitern, Züchtern und Besitzern

und freuen uns,

wenn Sie uns auch künftig die Erfolge Ihrer Pferde (auch bei Starts außerhalb des Zuchtbezirks)

mitteilen.

Sollten Sie Fotos von sich oder Ihrem Pferd / Reiter direkt an mich bzw. an unsere Zuchtbezirksadresse senden, beachten Sie bitte,

dass wir aufgrund der neuen Datenschutzverordnung ab dem 25.05.2018 von allen abgebildeten Personen eine schriftliche Einverständnis zur Veröffentlichung brauchen und eine Bestätigung von Ihnen, dass Sie die Urheberrechte zum und am Bild beachtet haben.

#Sport

0 Ansichten