• Autor: Brigitte Westbrock

Sportbericht vom 21.06.2018 - 24.06.2018


Reiter und / oder Pferde in oder aus dem

Zuchtbezirk Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg

Erfolge vom Wochenende 21.06.2018 - 24.06.2018

Turniere in Rheinland-Pfalz

Pirmasens-Wirzeln:

Laura Monier war mit einer 7,9 und der 5j. Painter’s Alexa v. Phlox (Z&B : Graciela Bruch, Gestüt Welvert) in der Springpferde A 1. Reserve und mit dem 13j Papa Phlox v. Waitaki 5. im M**Zeitspringen.

Marienberg OT Nisterau:

Stephanie Ronzheimer wurde mit dem 9j Schwalbenprinz v. Lord Luciano (Z: Daniela Gierhardt)

6.in der Dressurreiter L Prüfung.

Und Gabriele Vögeli konnte sowohl in der Dressurreiter M* ihren 8j Waterloo v. Impetus (Z: Dagobert Vester) mit dem

2. Platz als auch als 4. in der Dressurprüfung M* erfolgreich vorstellen.

Mainz Hechtsheim:

Erneut konnte sich Eva Ziegler mit 8j. Pasticcio vom Herzog von Nassau in Dressurprüfungen platzieren: Ein

4. Platz in der Dressurreiter A und ein 5. Platz in der A Dressur.

Im A**Springen mit Idealzeit wurde Guido Kirmse mit der 8j. Miss Sophie v. Kronprinz (Z: Hans-Joachim Kirmse) Fünfte.

Bitburg-Mötsch:

Die Springpferde A* sah zum wiederholten Mal den 5j. Anamus Athleticus v. Sixtus ( Z: Leonhard Thiel) und

Julie de la Chevallerie auf Rang 4 und dazu gab es auch noch einen 11. Platz im A* Springen.

Rebecca Pappert platzierte sich mit Distelzauber v. Hofrat ( Z: Diana Grün) in dieser Springprüfung mit Rang 10 einen Platz davor.

Saarland:

Linslerhof:

Daniela Groß wurde mit dem 13j. Herzbube v. Tabaluga (Z:Andrea Bernardi) 6. in der A** Vielseitseitigkeit .

Und nach einem 7. Platz im A** Springen

freute sich Lisa Wiesen noch über den 3. Platz

im A* Springen mit ansteigenden Anforderung

und ihrem 10j. Rabauke v .Waitaki (Z: Irene Ritter)

Turniere in Luxemburg:

Roost-Reitstall um Roost

Die 17j Primaballerina v. Peron Junior (Z: Hubertus Urschel, B: Eva Frostel) und Noemie Goergen wurden 7. im

M** Springen

Pferde und Reiter aus dem Zuchtgebiet auf Turnieren außerhalb des Zuchtbezirks:

Hamm -Rhynern:

Ann-Katrin Saur ritt die 6j Morrigan v. Tarison (Z&B: Antje Sommer) auf den 3. und den ebenfalls 6j. Basciro

Blue v. Shapiro (Z: ZG Braun, B: Karin Arnold) auf den 6. Platz.

Arville/Belgien:

Im Rahmen des Event Rider Master gab

es einen 18. Platz im CIC* für Lisa Hemmer

mit Forstmeister v.

Ulexis (Z: Vera Westenbergen) und in dem

mit 40 Startern und Reitern der Weltelite

besetzten CIC*** einen guten 24 .

Platz mit dem 18j. Karat TSF v. Sixtus

(Z: Lothar Burghardt, B: Andreas Hemmer).

Der Vorstand des Trakehner Zuchtbezirks Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg gratuliert ganz, ganz herzlich allen Reitern, Züchtern und Besitzern

und freuen uns,

wenn Sie uns auch künftig die Erfolge Ihrer Pferde (auch bei Starts außerhalb des Zuchtbezirks)

mitteilen.

Sollten Sie Fotos von sich oder Ihrem Pferd / Reiter direkt an mich bzw. an unsere Zuchtbezirksadresse senden, beachten Sie bitte,

dass wir aufgrund der neuen Datenschutzverordnung ab dem 25.05.2018 von allen abgebildeten Personen eine schriftliche Einverständnis zur Veröffentlichung brauchen und eine Bestätigung von Ihnen, dass Sie die Urheberrechte zum und am Bild beachtet haben.

#Sport

49 Ansichten