• Autor: Dr. Brigitte Westbrock

Sportbericht vom 10.08.2018 - 12.08.2018


Reiter und / oder Pferde in oder aus dem

Zuchtbezirk Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg

Erfolge am Wochenende 10.08.2018 - 12.08.2018

Turniere in Rheinland-Pfalz:

Zweibrücken mit Pfalzmeisterschaften Dressur und Springen:

Leider gab es keine Meisterschaftsehren aber unser Reiternachwuchs durfte sich freuen:

Die 14j Anna Bähr konnte sich mit der 16 j Ruska v. Fliedergeist (Z: Anke Timmermann B: Corinna Booth)

in der A** Dressur über den 4. und in der A* über einen 7 . Platz und damit 1.Reserve freuen.

Das L Springen ging für Lisa Hemmer mit der 12j Gioconda v. Motley XX (Z & B : Dr.Brigitte Westbrock)

ganz knapp an einer Platzierung vorbei :6. Und damit erste Reserve mit einer 0 Runde und 0,1 sec Rückstand.

MZ- Ebersheim:

Ebenfalls 6. und 1.Reserve für den 4j Maifeuer v. Rheinklang und Kathleen Kohrs

(Z &B: Dr. Viktoria v. Uexküll-Güldenbrand)

Im Springen sorgte der 10j. Bolero v. Blitz & Donner erneut für Schleifen:

Platz 3 im A** für Michelle Lukas

Und auch der 8j Pasticcio bleibt mit Eva Ziegler weiter in den Rängen: Platz 8 in der A* Dressur

Saarland:

Illingen:

Platz 2 für Sabine Leffer mit Routinier Anjelli v. Kostolany (Z: Susanne Probst) und

Sieg im A** mit steigenden Anforderungen.

Den 6. Platz sicherte sich Lesley Ann Nowara mit der 10 j Painter‘s Wolga v. Waitaki

(Z&B: Graciela Bruch)

Bübinger Hof:

Die 15j Lynn Thill konnte erneut den 8j Aviator Red v. Editorial (Z: Dr.Martin Mertens) in einer L Dressur

platzieren: 2.Platz

Und aus der Zucht von Michael Nicolay waren sowohl in der Dressurreiter A und in der A* gleich 2 Pferde platziert:

Platz 3 und Platz 2 für Lisa Marie Detzler mit der 7j. A beautiful mind v. Axis und Viviane Platz-Nicolay mit dem 5j Maleficient v. All Inclusive mit Platz 6 und 5 in den jeweiligen Prüfungen.

Turniere außerhalb des Zuchtbezirkes mit Reitern oder Pferden aus dem Zuchtbezirk:

Kristine Brinch-Möller startete direkt mit zwei Trakehnern anlässlich des "Concours de Dressage" in Crozet / F und war mit beiden überaus erfolgreich:

- Hamilton v. Distelzar in der Inter B Sieg und in der Inter A Dritter

- Standing O`Vation TSF v. Imperio Inter I gewonnen und im St. Georg hervorragende zweite.anlässlich des “Concours de Dressage international" in Crozet / F.

Der Vorstand des Trakehner Zuchtbezirks Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg gratuliert ganz, ganz herzlich allen Reitern, Züchtern und Besitzern

und freuen uns,

wenn Sie uns auch künftig die Erfolge Ihrer Pferde (auch bei Starts außerhalb des Zuchtbezirks)

mitteilen.

Sollten Sie Fotos von sich oder Ihrem Pferd / Reiter direkt an mich bzw. an unsere Zuchtbezirksadresse senden,

beachten Sie bitte,

dass wir aufgrund der neuen Datenschutzverordnung ab dem 25.05.2018 von allen abgebildeten Personen eine schriftliche Einverständnis zur Veröffentlichung brauchen und eine Bestätigung von Ihnen, dass Sie die Urheberrechte zum und am Bild beachtet haben.

#Sport

71 Ansichten