• Autor: Dr. Brigitte Westbrock

Sportbericht vom 07.09.2018 bis 09.09.2018


Reiter und / oder Pferde in oder aus dem

Zuchtbezirk Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg

Erfolge am Wochenende 07.09.2018 - 09.09.2018

Turniere in Rheinland-Pfalz:

Alsenborn:

Alexandra Hidien wurde mit dem 8j. Dexter v. Kronprinz (Z: Diana Grün, B:Veronique Walentiny) fünfte in der M** und konnte auch noch einen 10. Platz in der S* erzielen.

Die Dressurreiter L sah Mia Korotschenko und den 13j Pepper v. Spirding (Z: Claus Schermer, B: Petra Korotschenko) auf Platz 4.

In dieser Prüfung wurde Eva Ziegler mit ihrer 19j Pastorale nach einer Turnierpause Achte und sie freute sich auch noch über den 4.Platz in der A*.

Ebenfalls große Freude bei Yann-Etienne Schürch, der mit der 6j. Tausendschön v. Interconti (Z: Dr.Elke Söchtig ; B: Martine Jünginger) zweite in der Springpferde A* wurde.

Auch einen 2. Platz gab es für Desiree Karch mit dem 19j Makao v.Benedict AA (Z: Fred Rötschke, B: Delia Karch)

Albig Reitertag:

Nochmals Eva Ziegler, die mit ihrer Pastorale am Jump and Dog teilnahm und einen 3. Platz mit nach Hause nahmen und mit Pastorales 8j Sohn Pasticcio v. Herzog v. Nassau in einer Prüfung der Klasse A mit

Reiterwechsel den 2.Platz erzielte.

Wittllich:

Julie de la Chevallerie und ihr 5j. Anamus Athleticus v. Sixtus ( Z: Leonhard Thiel) holten sich eine weitere Platzierung im A* Stilspringen: Platz 6

Hassloch:

Jule Wunder wurde mit der 13j Amy v. El Greco ( Z: Rainer Härtel, B: RC Neustadt a.d. W) 10. und damit 1. Reserve

im A** Springen

Saarland:

Homburg-Einöd:

Einen Sieg in der Reitpferdeeignung gab es für den 3j. Dallenio v. Millennium (Z&B: Silke Druckenmüller)

und Verena Sammer

In der DRRM wurde Ivana Brestak mit Aragorn v. Kaiserkult achte. Nachträglich gratulieren wir auch noch

zum 7. Platz in der M* Dressur in Orscholz.

Sabine Leffer ritt Hermelin L v. Hirtentanz in der A* Dressur auf den 7. Platz und holte sich noch

ebenfalls den 7. Platz im A* Springen.

Mit dem 17j Anjelli v. Kostalany wurde es diesmal im A** Springen der 2. Platz und ein weiterer

7. Platz im A** mit steigenden Anforderungen.

War es in der A* Dressur noch der undankbare 1. Reserveplatz sah die A** Dressur Olivia Scherpf mit

Perplex v. Goldschmidt (Z: Hans Elsweiler ) auf Rang 6

Frankreich:

“La Grande Semaine de Saumur“ :

Eine Veranstaltung vergleichbar mit unseren Bundeschampionaten hatte erfolgreiche Trakehner Pferde am Start:

Muschamps Royal Black v. Millennium (Z: Muschamps Trakehner, B: Patrick Bernuchon) wurde mit

Rebecca Rooke im Sattel Vize Champion de France der 6 j. Dressurpferde

Bei den 4 Jährigen starte Pepper (leider keine Angaben zu Abstammung und Züchter) und wurde mit einer Bewertung „excellent“ 11.

Muschamps Rap‘n Roll v. Grafenstolz (Z: Muschamps Trakehner) wurde ebenfalls mit Bec Rooke 4 in der

Inter 1 Kür

Turniere außerhalb des Zuchtbezirks mit Reitern oder Pferden aus dem Zuchtbezirk:

Ricarda Vollmers und Palma B v. Waitaki (Z: Graciela Bruch) wurden in Obergischen 2. i Veltins M und

einem M Springen mit Stechen.

Der Vorstand des Trakehner Zuchtbezirks Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg gratuliert ganz, ganz herzlich allen Reitern, Züchtern und Besitzern

und freuen uns,

wenn Sie uns auch künftig die Erfolge Ihrer Pferde (auch bei Starts außerhalb des Zuchtbezirks)

mitteilen.

#Sport

48 Ansichten