• Autor: Dr. Brigitte Westbrock

Sportbericht vom 13.06.2019 - 16.06.2019


Turniergeschehen im Zuchtbezirk vom 13.06.2019 - 16.06.2019

Auch diesmal beginne ich mit einem Nachtrag:

Schon an Pfingsten setzte Vera Breidenbach mit dem 17j. Titan 127 (Z: Christine Hauter B: Lena Thoenies ) ihre Erfolgsserie fort.

In Aulendorf, Qualifikation für den I- West Cup, gab es einen Sieg in der S** Inter I Kür und einen 2. Platz in

der S** Inter I Dressurprüfung.

Das Highlight am letzten Wochenende war sicherlich der beeindruckende Auftritt von Jessica von Bredow-Werndl

mit TSF Dalera BB v. Easy Game (Z: Silke Druckenmüller, B: Beatrice Bürchler-Keller) in Balve,

Freitags wurde es der 3. Platz im S**** Grand Prix Spezial,

Samstags der 3. Platz in der Deutschen Meisterschaft der Dressurreiter im Grand Prix und

Sonntags dann der 2. Platz in der Grandprix Kür der Deutschen Meisterschaften.

Ergebnisse aus Rheinland-Pfalz:

Kurtscheid mit Verbandmeisterschaften des PSV Rheinland - Nassau

Auch hier eine Meisterschaft mit Trakehner Pferden:

Eliza Tressel wurde mit der 12j. Veluca v. Chardonnay (Z: Willi Schneider, B: Ulrike Moeller) mit einem 3. Platz in der L**, dem 6 Platz in der M* und dem 4. Platz in der M**

Verbandsmeisterin Rheinland Nassau.

Dazu stellte sie auch ihren 10j. Roderich v. Hibiskus ( Z: Hartmut Schindler) mit Platz 9 und 1. Reserve der S* Platz 6 und 1. Reserve in der M** sowie einem 3. Platz in der M* erfolgreich vor.

Wolfstein

Die L- Kandare sah auf Platz 11 die 6j. Maleficent v. All Inclusive mit Viviane Platz-Nicolay (Z: Micheal Nicolay) und

auf 13, damit 1. Reserve für Perfect Choice v. Schönbrunn und Madlen Gierke (Z: Britta Heidorn)

In der M* holten sie sich dann mit der Paltz fünf ihre Schleife.

Einen weiteren Sieg in Dressur WB Klasse E „ Pfälzer Zukunftspreis“ feierte der 12j Linus Schäffler mit dem 13j Planetino v. Gortus (Z: Beate Heise,B: Dr. Karin Schäffler).

Turniere im Saarland:

Fünfte und 1. Reserve im Jump & Run Klasse A für Lisa Wiesen mit den 11j Rabauke v. Waitaki (Z: Irene Ritter

Mit Laura Bickelmann im Sattel wurde der 11 jährige Achter im A Springen

Frankreich:

Auch Rebecca Rooke setzt ihre Erfolgsserie auf der von Janine Lachmann gezogenen 6j. Lady Chanel von Hancock und im Besitz von Patrick Bernuchon stehend, fort:

In LePin du Haras ( F) wurden sie zweite und dritte in der Preliminaire

Einen besonderen Glückwunsch an Rebecca Rooke mit dem 5j Muschamps Pour quoi pas v.

All Inclusive (B: Catherine Moegen )

Sie qualifizierten sie sich für die WM der jungen Dressurpferde in Ermelo

Claire Matthieu und Pommery TSF vom Hibiskus (Z: Erin Raili) gewannen ihren ersten Grand Prix und ebenso den St. Georges

Erfolge auf Turnieren außerhalb des Zuchtbezirkes von Reitern oder Pferden aus dieser Region:

Österreich:

Ein Fürstenkult v. Kaiserkult in der Donaurepublik:

Mit seiner Besitzerin und Züchterin Samantha Ames siegte der 7jährige in Hatzenbach in der A Dressur, wurde 2. In der L Dressur und siegte mit Tobias Helfert im Sattel im 105cm Standard Springen Am folgende Wochenende in Wien gab es für Samantha und Fürstenkult den Sieg in der L Dressur, einen weiteren 4. Platz in der L Dressur und einen 3, in der A Dressur.

Herzliche Glückwünsche an Reiter, Züchter und Besitzer.

Last Minute Reminder:

Vom 25.07.-28.7.2019 findet in Hannover das Trakehner Bundesturnier statt.

-- Nennungsschluss ist der 2.7.2019 --

Bei Interesse auch gegebenenfalls als Mannschaftsreiter in L oder M Dressur stehen wir gerne mit Rat und Tat zur Seite

#Sport

46 Ansichten