• Mechthild Reitz

Nennungsschluss für die Hengstmarkt-Vorauswahlreise: 01.07.2019 - Hengste, Fohlen, Stuten, Reitpferd


Langsam wird es Zeit, eventuell in Betracht kommende Kandidaten anzumelden, denn auf der Vorauswahlreise werden nicht nur die Köraspiranten für den Internationalen Trakehner Hengstmarkt ausgewählt, sondern auch Fohlen, Stuten und Reitpferde für die Auktionen.

Nur mit einer rechtzeitigen Anmeldung kann eine gute Planung erfolgen. Nennungsschluß ist Montag, der 1. Juli 2019. Nennungen können Online über das Gläserne Stutbuch erfolgen oder mit dem in DER TRAKEHNER 6/19 (s.53) sowie über das auf der Homepage des Trakehner Verbandes veröffentlichte Anmeldeformular: https://www.trakehner-verband.de/veranstaltungen/hengstmarkt/hengstmarkt-2019/

#Termine #Veranstaltungen #Hengstvorauswahl

18 Ansichten