top of page
  • AutorenbildMechthild Reitz

Sportbericht vom 06.07.2019 - 07.07.2019


Turniergeschehen im Zuchtbezirk vom 06.07.2019 - 07.07.2019

Ergebnisse aus Rheinland-Pfalz:

Erbes–Büdesheim

Höhepunkt aus Zuchtbezirkssicht ist sicherlich der Sieg von Verena Sammer mit der 4j. Rajah v. Millennium

(ZG Eheleute Reitz, B: Mechthild Reitz) im Landesreitpferde-Championat von Rheinland-Pfalz.

Rheinböllen:

Tanja Pörsch siegte mit dem 12j Rebmond v. Insterburg (Z: Carmen Pörsch) in der L-Dressur und wurde 6.

in der 1. Abteilung der A**

Ebenfalls 6. in der A** Dressur, diesmal in der 2. Abteilung, wurde Anika Böhm mit Bellisimo Ben v. Opernball

(ZG Collatz)

Annika Pries hatte ein hocherfolgreiches Turnier:

Sie wurde mit den 6j. Vajano v. Bellino XX (Z: Willi Schneider, B: Dr. Christiane Pries) Dritte im Dressurwettbewerb E sowie 8. im Stil Spring WB und 7. im Stilspringen Klasse A und gewann die Jugendbezirksmeisterschaft mit der Mannschaft des RFZV Ellerbach

Walshausen:

Ellen Leis und die 12j Wilde Hilde aus eigener Zucht und Besitz wurden sechste im Stil A* Springen,

gefolgt von Stefan Louis mit dem 7j Donauzauber v. Heuberger ( Z: Walburga Erdsieck)

Mit Donauzauber platziert sich dann Nicole Louis in beiden Dressurwettbewerben E auf vier und fünf

In der E Dressur gab es den 6. Platz für Alexandra Kaspar mit ihrer 11.j Peu à Peu v. Angard ( Z: Manfred Holl)

Die Vielseitigkeitsprüfung Klasse A* sah Daniela Groß mit dem 14j Herzbube v. Tabaluga ( Z: Andrea Bernardi) auf dem 2. Platz.

Lisa Hemmer mit dem 5j. Gentle Herman v. Lehndorff’s (Z: Brigitte Westbrock) auf sieben und

Sabrina Heid mit dem 6j Now a King (Z: Ilka Just B: Petra Jung) auf acht.

Jenny Sester platzierte sich mit der 8j Königin Adamella v. Adamello (Z: ZG R.Balzer & Micheal Herfurth,

B. Susanne Hofmann) in der Kombi E auf drei.

Marienberg Nisterau:

Linda Sindermann wurde mit dem 8j Kendrik v. Chardonnay (Z: Georg Wagner, B Barbara Galemann) vierte in der Dressurreiter L

Saarland

Linselerhof Überherrn:

Einen dritten Platz gab es für Linda Thull und ihren 15j Pago Go v. Bel Espace Go (Z: Trakehnergestüt Gorlo) in

der S* St.Georg

Beckingen:

Im L-Springen wurde es für Lea Dörr und der10j Galiläa v. Exclusiv (Z&B: Ellen Hönoch) der 9. und damit 1 Reserve.

Erfolge auf Turnieren außerhalb von Reitern oder Pferde aus dem Zuchtbezirkes:

Tübingen:

Vera Breidenbach setzt mit Titan v Biotop (Z: Christine Hauter, B: Lena Toenies) ihre Siegesserie fort:

2 Siege in der S** Dressur und in der Inter I standen zu Buche

In Strzegom pilotierte Lara de Liederkerke Meier den 10j Painter’s Igor v. Phlox (Z: Graciela Bruch) in

der CCI **L auf den 11. Rang

Herzliche Glückwünsche an Reiter, Züchter und Besitzer.

Gerne veröffentlichen wir Fotos Ihrer Turniererfolge. Bitte beachten Sie dabei ein etwaiges Copyright.

53 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page