• Autor: Dr. Brigitte Westbrock

Aus La Mannschaft wird TEAM Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg - Teil 3


Aus La Mannschaft wird TEAM Rheinland-Pfalz, Saarland. Luxemburg - Teil 3:

TEAM goes Bundesturnier

Als vor 4 Jahren der zaghafte Versuch von Myriam Westermann gestartet wurde nach längerer Abstinenz mal wieder eine Mannschaft am Bundesturnier an den Start zu bringen, konnten wir uns nicht vorstellen, dass sich dies sich zu einem Event unserer Reiter etablieren würde.

Dieses Jahr haben sich 12 Reiter mit 16 Pferden angemeldet. Sie bilden 3 Mannschaften und repräsentieren den Zuchtbezirk sowie unsere U 18 Reiter und die Einzelreiter in den Prüfungen

Lisa Hemmer:

Studentin reitet alles... Hauptsache Trakehner und BuTu Routinier startet dieses Jahr mit:

TSF Karat B (Karati, Bärchen) 19 jährig vom Sixtus, M: v. Anduc

Abschlussprüfung: Generationengeländeritt

Sehr eigen, lässt sich nur von seinen Menschen streicheln, Kämpfer, mag es nicht mit zu vielen Pferden LKW zu fahren. Superstar Erfolge bis CCI*** ( alt)

Gio Conda (Grumbi; Prinzessin) 13j v Motley XX M v. Katapult

L - Mannschaft und M Springen

Sehr verschmust, typische Stute, hat die Männer im Stall voll im Griff, mag es beim Misten gekrault zu werden

Gentle Herman (Hermi; Hermann) 5 Jahre von Lehndorff’s, M v Beg XX

Jungpferdeprüfungen DR /SPR/GEL und kombinierte Prüfung A

Kleine Quatschbacke, liebt sein Spielzeug in der Box, für alles zu haben, geht sehr gerne schwimmen.

Rheinaue (Schlappi) 4 Jahre, v. Schwarzgold, M v. Hofrat

Reitpferde und Eignungsprüfungen

1,78 cm, Riesenbaby, meint aber, sie sei ein Pony, wird von allen im Stall geliebt, zieht sich gerne selbst die Sprungglocken auf der Koppel aus.

Wir freuen uns total auf eine tolle Woche in Hannover.

Andreas Hemmer Ü 50:

Die unbekannte Größe: .Wichtig als Ausbilder, Coach, Trainer, Motivator, Mentor .... greift auch ins das Geschehen ein

Ellen Leis:

Ü 50 Trakehnerzüchterin, deren Herz hängt an der VS, aber Dressur darf auch sein.

Züchterin blutgeprägter Trakehner, startet als Mitglied unserer L- Dressur Mannschaft, nachdem sie die letzten 2 Jahre leider 2 mal verhindert war/ wurde

Hazel von Kapriolan F a. d. PrSt Helena von Itaxerxes - Insterfeuer

„Hazel macht alles mit, Dressur, Springen, Vielseitigkeit, St. Martinsumzug, egal....Hauptsache sie steht im Mittelpunkt. Sie ist unsere Stalldiva, die sich gerne hegen und pflegen lässt. Ganz divalike kann sie manchmal etwas hysterisch werden, trotzdem ist sie herrlich unkompliziert, sobald ich im Sattel sitze.

Hazel ist wirklich toll zu reiten und sie mag es, wenn sie gefordert wird, neues lernen darf und das möglichst anspruchsvoll.

Sabine Leffer:

Berufstätige Mutter von 2 Kindern, erfolgreiche Springreiterin aus dem Saarland.

Seit Jahren mit dem 19j. Anjelli siegreich und platziert, vor allem, wenn es schnell wird

Mit dem 19j Anjelli v. Kostolany verstärkt sie wie im letzten Jahr die L Springmannschaft

Der Weg ist das Ziel

Wir wünschen unseren Reitern, ihrem Gefolge und den Fans tolle erfolgreiche Turniertage und viel Spass mit „unseren“ Trakehner

#Sport