• Autor: Sabine Heinzkill

Jungzüchter aufgepasst


Einladung an alle Trakehner Jungzüchter und diejenigen die es werden wollen.

Bei Interesse aus unserem Zuchtbezirk versuchen wir Fahrgemeinschaften zu bilden.

Jungzüchter Lehrgang auf dem Trakehner Gestüt Loebnitz im Rheinland Wie arbeite ich mein Pferd effektiv an der Longe?

Für einen Lehrgang zum Thema „Wie arbeite ich mein Pferd effektiv an der Longe“ konnten wir Frank Bangert, Gestütsleiter des Trakehner Gestüts Staffelde in Kremmen bei Berlin, gewinnen. Der Lehrgang findet am Samstag 5. Oktober in der Zeit

von 10.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr auf dem Trakehner Gestüt Loebnitz statt. Das Gestüt Loebnitz liegt in Kamp-Lintfort am schönen Niederrhein und ist die Heimat der Hengste Imhotep und Oliver Twist. Neben der Arbeit an der Longe werden auch das Beurteilen auf Basis der linearen Beschreibung und Theorie thematisiert und geübt. Nicht nur für die jüngeren Teilnehmer stehen auch Geschicklichkeits- und Fitnessübungen mit und ohne Pferd oder Pony auf dem Plan. Gerne nimmt Familie Loebnitz die Teilnehmenden zu einem Rundgang über das Gestüt mit. Eingeladen sind alle Trakehner Jungzüchter und Auszubildende an Trakehner Gestüten. Ein Unkostenbeitrag von 10 € wird erhoben. Die mitgebrachten Pferde oder Ponys können nach Rücksprache auf dem Gestüt gegen einen Unkostenbeitrag von 15 € während des Lehrgangs untergestellt werden. Eine Unterkunft für Teilnehmende mit weiterer Anfahrt kann vermittelt werden.

Wir freuen uns auf viele Anmeldungen bis zum 20. September 2019 bei Ulrike Müller unter u.mueller109@gmail.com oder per Whats App an 016096654142.

#Jungzüchter