• Autor: Dr. Brigitte Westbrock

Sportbericht vom 18.07.2019 - 20.07.2019 und 25.07.2019 - 28.07.2019


Turniergeschehen im Zuchtbezirk vom 18.07. - 20.07. und 25.07. - 28.07.2019

Das Turniergeschehen wurde bzgl. der Teilnahme einiger Reiter am Bundesturnier in Hannover geprägt, da ja aus unserem Zuchtbezirk 12 Reiter mit 17 Pferden starteten. Hierzu folgt ein gesonderter Bericht.

Aber die zuhause gebliebenen vertraten das erfolgreiche Reiten mit ihren Trakehnern und hielten die Fahne mit tollen

Leistungen im Regionalsport hoch

Saarland:

Heiligenwald mit Saarlandmeisterschaften:

Ivana Brestak konnte sich mit ihrem bewährten 12 j Aragorn v. Kaiserkult in der M** Wertungsprüfung für Junioren auf Platz 4 rangieren.

Im A** Springen wurde Sabine Leffer mit dem 18j Anjelli v. Kostolany fünfte.

Die Dressurpferde L sah Viviane Platz-Nicolay mit der 6j Maleficient v. All Inclusive (Z: Michael Nicolay) auf Fünf und damit 1.Reserve

Und im Finale der Nachwuchsreiter konnte sich Sophie Keßler mit der 9j. Barcelona v. Krokant (Z: Friedrich-Wilhelm Auhage) auf 5 platzieren, abgerundet durch einen 2. Platz in der A** Dressur

Wochenende 25.07-28.07.2019

In Heimkirchen

wurde Sarah Schneck mit McLaren v. Perechlest einmal 2. und einmal 6., damit 1.Reserve in den L Dressuren.

Achter und damit 2. Reserve wurde Sabine Strehlow mit ihrem Remis v. Insterburg (Z: ZG Reitz)

Die Eignung A sah Jennifer Bender mit der 6j. Benedetta v. Münchhausen (Z: Klaus Forster) auf dem 2. Rang

Barbara Rauber platzierte sich mit der 13j Holunderblüte v. Pricolino in der L* auf Fünf und wurde mit dem 10j. Vollbruder Helios (Z: Werner Layendecker) noch sechste und 1.Reserve.

Bianca Weyrich konnte in der M* mit dem 8j. Federleicht H v. Herbstbach (Z : Heinz Habers, B: Gabriele de Vries) einen 6. Platz erzielen.

Erfolge auf Turnieren außerhalb des Zuchtbezirkes:

Mannheim Sandhofen

Sieg in der Dressurreiter L Prüfung für Anika Böhm mit ihrem Bellisimo Ben v. Opernball (Z: ZG Collatz)

In Rheurdt pilotierte Kai-Steffen Meier Painter’s Igor v. Phlox (Z: Graciela Bruch) in der CCI2* zum Sieg und platzierte die 7j Gianduia v. Tarison (Z: Dr. Brigitte Westbrock) auf 13.

Ein Nachtrag und gleichzeitig Vorschau auf das am 22. September im Mannheim stattfindende Trakehner Rennen:

Chantal Bus und der rennbewärten Chello v Tabaluga siegten beim Prämienmarkt Pferderennen in Veithsrodt

Herzliche Glückwünsche an Reiter, Züchter und Besitzer.

Gerne veröffentlichen wir Fotos Ihrer Turniererfolge. Bitte beachten Sie dabei ein etwaiges Copyright.

#Sport

45 Ansichten