• Wiebke Rosenthal

An die Stutenbesitzer: Bitte Deckscheine abgeben.


Neumünster (TV): Die Stutenbesitzer werden gebeten, die Deckscheine 2020 für ihre Stuten jeweils bei den Hengsthaltern abzugeben, sofern dies noch nicht erfolgt ist. Die Hengsthalter benötigen diese Deckscheine dringend, um die Deckdaten ordnungsgemäß an die Geschäftsstelle zu melden.

Fehlende Deckscheine, zum Beispiel für noch nicht eingetragene oder nicht zuchtaktiv gemeldete Stuten, können in der Geschäftsstelle telefonisch angefordert werden (0 43 21 – 90 27 16 Frau Rosenthal und 0 43 21 – 90 27 15 Frau Bogner).


Sind die Stuten schon einmal Ihrem Pferdebestand zugeordnet worden können Sie sich die Deckscheine auch im Gläsernen Stutbuch selbst als PDF herunterladen.




21 Ansichten