top of page
  • AutorenbildMechthild Reitz

Das 16. Kamingespräch lädt ein: Termin 03.11.2023, 18 Uhr

Lauschen Sie am kommenden Freitag, den 03.11.2023 um 18 Uhr erneut Erhard Schulte über Trakehner Gestüte und Zuchtstätten, die Grundlagen für die Zukunft schufen.


Am Wiederaufbau der auf Restbestände geschmolzenen Population der Trakehner Rasse waren insbesondere in den fünfziger, sechziger und siebziger Jahren des vorigen Jahrhunderts zahlreiche Züchterpersönlichkeiten mit ihren Gestüten und Zuchtstätten maßgeblich und Einfluss nehmend beteiligt. Die Geschichte der Verbandsgestüte, das Trakehner Gestüt Rantzau, das Gestüt Schmoel/Panker der Hessischen Hausstiftung und das Ostpreußengestüt Hunnesrück werden dieses Mal im Mittelpunkt stehen.


Die Trakehner Kamingespräche finden als Präsenzveranstaltungen mit maximal 15 Gästen in der Johannisberg Akademie statt und sind live über ClipMyHorse (www.clipmyhorse.tv) zu sehen. Veranstalter: Trakehner Verband und Trakehner Turniersport Gemeinschaft e.V. Referent: Erhard Schulte Veranstaltungsort: Johannisberger Akademie, Johannisberg 1, 53578 Windhagen Kosten der Teilnahme: 30 Euro, 20 Euro für PM und Mitglieder des Trakehner Verbands, inkl. Getränke und Imbiss Anmeldung: Anmeldung über Marion Drache, md@johannisberg.net




43 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page