top of page
  • AutorenbildMechthild Reitz

E-Lerning für Pferdezüchter - Störungen beim neugeborenen Fohlen rechtzeitig erkennen und vermeiden


Prof. Dr. Wehrend präsentiert eine kostenfreie Online Fortbildung als E-Learning - dies ist ein Angebot des ständigen Partners des Trakehner Verbandes - der MSD-Tiergesundheit.




So langsam wird es Frühjahr und die ersten Fohlen werden geboren bzw. bis zum Abfohltermin ist nicht mehr lange hin.

Aus diesem Grund bietet das Tierhalterportal Tierhalter-Wissen.de mit freundlicher Unterstützung des MSD Tiergesundheit Züchtern die Teilnahme an einer kostenfreien Online-Fortbildung an.

Referent ist der Tierarzt Prof. Dr. Axel Wehrend von der Tierklinik für Reproduktionsmedizin und Neugeborenenkunde der Justus-Liebig-Universität in Gießen.

In der mit vielen interaktiven Übungsaufgaben ausgestatteten Fortbildung geht Prof. Wehrend auf das gesunde Fohlen sowie das Erkennen von Geburtsstörungen und Neugeborenen Erkrankungen ein, damit Sie als Züchter im Bedarfsfall rasch handeln und die Prognose des Fohlens verbessern können. Denn aus harmlos wird beim Fohlen sehr schnell lebensbedrohlich. Aus diesem Grund wurde unter seiner Leitung das Gießener Früherkennungsschema entwickelt, das hier detailliert vorgestellt wird. Ein integriertes Punkteschema gibt rasch und verlässlich Auskunft über den Gesundheitszustand des neugeborenen Fohlens.

Des Weiteren geht der Reproduktionsexperte auf die fachgerechte Versorgung des Neugeborenen ein, bevor er die häufigsten Erkrankungen vorstellt. Ein Steckbrief zum Fohlen mit den wichtigen physiologischen Werten sowie die Gießener Früherkennungsschemata stehen als weiterer Service zum Download zur Verfügung. Nach Beendigung der Fortbildung erhalten Sie ein Fortbildungszertifikat, das Sie sich ausdrucken können.

Die Online-Fortbildung ist ein Beitrag für mehr Tiergesundheit und ist als Unterstützung der Pferdezüchter gedacht. Dank der freundlichen Unterstützung der MSD Tiergesundheit, die Sie über die Vorteile des Thermochips zur Identifikation der Fohlen und der lebenslangen Temperaturmessung informieren wird, ist die Teilnahme an dieser Fortbildung für Sie kostenfrei möglich.

Die Online-Fortbildung ist zu finden unter www.tierhalter-wissen.de

 

56 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page