top of page
  • AutorenbildMechthild Reitz

Ein kleiner Gruß - frohe Weihnachten und alles, alles Gute im neuen Jahr!

Liebe Züchterinnen und Züchter, Reiter sowie Freunde des Trakehner Pferdes,


das Jahr 2023 neigt sich dem Ende zu, die Adventszeit ist langsam vorbei, morgen ist Heilig Abend.

Auch wenn wir in weiten Teilen Deutschlands erneut keine weiße Weihnacht haben werden, freuen sich die meisten auf eine schöne, ruhige Zeit im Kreise der Familie, vielleicht am Kamin und / oder bei gemütlichem Kerzenschein.


Wir wünschen Ihnen, dass es Ihnen gelingt, trotz aller Schnelllebigkeit und Hektik des Alltags und auch den innen- sowie weltpolitischen Spannungen, innezuhalten und die Zeit mit ihrer doch ganz besonderen Atmosphäre genießen zu können.


Blicken wir mit Optimismus und Vorfreude in das neue Jahr.

Seien wir auf den bevorstehenden Fohlenjahrgang gespannt, einige machen sich bereits Gedanken über neue Anpaarungen oder planen die Turniersaison.

Erste Termine sind vorstandsseits bereits festgelegt, es erwarten Sie im Frühjahr Lehrgänge mit Dr. Annette Wyrwoll und Uta Gräf. Beide Angebote fanden bereits schon bei der Vorankündigung einen großen Anklang!

Weitere Aktivitätien sind in Planung.


Der Vorstand des Trakehner Zuchtbezirks Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg und Frankreich wünscht Ihnen frohe Festtage im Kreise Ihrer Lieben, eine ruhige, entspannende Auszeit sowie einen guten Rutsch!


Herzlichst, im Namen aller Delegierten und Ersatzdelegierten

i. V. Mechthild Reitz

Zuchtbezirksvorsitzende




85 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page