• Mechthild Reitz

Eine weitere hervorragende Visitenkarte unserer Züchter - nun auf dem Fohlenchampionat von Bayern

Am vergangenen Wochenende fand nicht nur in Hörstein die gestütseigene Fohlenschau, sondern auch auf dem Schwaighof das Fohlenchampionat von Bayern statt.


Dieses Mal kam der Züchter mit eindrucksvollem Nachwuchs nicht aus Rheinland-Pfalz, sondern aus Luxemburg.

Jens Thorsen vom Gestüt Pallerhaff stellte mit seinem Stutfohlen von Millennium ranggleich mit einem weiteren Stutfohlen von Giuliani

die Fohlenchampionesse von Bayern.


Mutter ist keine geringere als die bedeutende Pequignet.

Sie war seinerzeit strahlende Reservesiegerstute der ZSE Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg 2012, gewann unter Kristine Brinch Moeller ihre Stutenleistungsprüfung, war Trakehner Dressurpferdechampionesse auf dem Bundesturnier, qualifizierte sich für die Weltmeisterschaft der jungen Pferde und gewann erst 7-jährig ihre erste S-Dressur und war zuletzt platziert u. a. in Prix St. Georges - international, Dressurprüfungen Kl S**-Intermediaire I - Kür.


Der Vorstand des Trakehner Zuchtbezirks Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg gratuliert Jens Thorsen sehr herzlich zu diesem züchterischen Erfolg.

Beste Wünsche gehen auch an die jetzigen Besitzer von Stute und Fohlen, das Gestüt SN in Pullach.




Vielen Dank an Jutta Bauernschmitt für die Fotos, die sie im Rahmen ehrenamtlicher Arbeit unserem Zuchtbezirk kostenfrei zur Verfügung gestellt hat!




107 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen