• Mechthild Reitz

Fortschreibung von Zuchtstuten


Zuchtstuten, die beim Trakehner Verband eingetragen sind, werden automatisch für das Jahr 2022 fortgeschrieben.

Dies gilt auch für Stuten, die 2021 neu eingetragen wurden oder von denen in 2021 ein Fohlen registriert wurde. Ausgenommen sind solche Stuten, die aus der Zucht ausscheiden und in der Geschäftsstelle bis zum 31. Dezember 2021 online über das Gläserne Stutbuch oder schriftlich (per Post, Fax oder Email unter Angabe von Name und Lebensnummer der Stute) abgemeldet werden.


Abmeldungen, die nach diesem Termin eingehen, können für die Beitragsrechnung 2022 nicht mehr berücksichtigt werden.


Bei der Abmeldung der letzten aktiven Stute ändert sich automatisch der Status der Mitgliedschaft von einer ordentlichen zur persönlichen Mitgliedschaft. Bereits eingetragene Stuten, die derzeit nicht zuchtaktiv gemeldet sind, die jedoch in 2021 gedeckt werden sollen, benötigen einen Deckschein.


Die Besitzer dieser Stuten werden daher gebeten, diese Stuten zum Jahreswechsel zuchtaktiv zu melden. Die Anmeldung von Zuchtstuten kann ebenfalls online über das Gläserne Stutbuch erfolgen, sofern es sich um bereits eingetragene Stuten handelt.




33 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen