top of page
  • AutorenbildMechthild Reitz

Frühlingsboten 2022: Es grüßt POCAHONTAS (übersetzt: die Verspielte)

Heute begrüßen wir auch POCAHONTAS. Unter anderem lautet eine Übersetzung dieses Namens: die Verspielte.

So war denn auch das Fotoshooting - liebreizend, ausdrucksstark, graziös und fantasievoll im Auftreten.

Trotzdem gelangen uns diese schönen Aufnahmen, die sie treffend widerspiegeln:




POCAHONTAS entstammt v. Santo Scuro a. d. Pinia R von Karat x Gluosnis xx


Der Vater Santo Scuro, mit Heinrich Damian Brähler (www.sportpferde-braehler.de) bereits hoch erfolgreich in Reitpferde und Dressurpferde A, wurde 2021 anlässlich seiner Körung durch den Zuchtleiter des Trakehner Verbandes wie folgt beschrieben:

.."Ein sehr sympathischer Junghengst mit viel Übersicht in jeder Phase seines Auftretens. Dabei wohlproportioniert im Gebäude mit guter Oberlinie auf korrektem Fundament. In allen drei Grundgangarten taktsicher und aus aktivem Hinterbein durch den elastischen Körper fußend, wobei die bergauf getragene Galoppade besonders zu loben ist."


In Verbindung mit Pinia R von Karat x Gluosnis xx hat unser Neumitglied Ralf Otto aus Nümbrecht eine interessante Anpaarungsidee gewählt, die auch vollauf belohnt wurde.


Das Fohlen wäre verkäuflich.

Kontakt: 0160 298 2896


Der Vorstand des Trakehner Zuchtbezirks Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg gratuliert ganz, ganz herzlich zu dieser noblen Dame und wünscht viel Freude mit diesem Fohlen.



Frühlingsboten 2022


Die bereits schon traditionell in jedem Jahr veröffentlichten Frühlingsboten, möchten wir gerne auch in diesem Jahr präsentieren.

Bitte senden Sie uns Ihr Fohlenbild, mit Angabe des Züchters, Abstammung, Geschlecht, Geburtsdatum und evtl. Verkaufsvermerk (möglichst mit Preisangabe) per Mail an: trakehner.rlp@yahoo.com oder info@trakehnerhof-deimberg.de

Stichwort: Frühlingsboten.


Ansprechpartnerinnen:

Mechthild Reitz, Mobil: 0157 583 82 384

Myriam Westermann, Mobil: 0171 709 65 95



130 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page