top of page
  • AutorenbildMechthild Reitz

Lehrgang für Zuchtrichter, -anwärter, Jungzüchter und Interessierte am 07.08. und/oder 08.08.2021

So langsam nimmt das Trakehner Weekend im Landgestüt Zweibrücken am 07.08. und 08.08.2021 Formen an.....


Zur Stutenleistungsprüfung dürfen wir nach aktuellem Stand 20 Stuten begrüßen, auf der Zentralen Stuteneintragung einschl. aller Nachträge ebenfalls etwa 20.


Wir freuen uns ganz besonders, Ihnen nun dieses ergänzende Angebot offerieren zu können:



Zuchtrichter Fortbildungslehrgänge am 7. und 8. August 2021

Veranstaltungsort ist das Landgestüt Zweibrücken, Gutenbergerstr. 16, 66482 Zweibrücken


Frau Gisela Gunia und Frau Ulrike Sahm-Lütteken haben sich bereit erklärt, im Rahmen der Zentralen Trakehner Stuteneintragung und Stutenleistungsprüfung des Trakehner Zuchtbezirks Rheinland-Pfalz/Saar, je einen eintägigen Lehrgang, für Zuchtrichter, Zuchtrichteranwärter, Jungzüchter und interessierte Züchter, durchzuführen.


Folgender Zeitplan ist vorgesehen:


Samstag, den 07.08.2021


Stutenleistungsprüfung Frau Gisela Gunia begleitet den Lehrgang rund um die Stutenleistungsprüfung und geht dabei explizit auf die Bewertungskriterien,

Notenvergabe und Kommentierung von Reitpferden ein.




Sonntag, den 08.08.2021


Zentrale Stuteneintragung

Frau Ulrike Sahm-Lütteken begleitet den Lehrgang rund um die Zentrale Stuteneintragung und referiert über die Erhebung der

Linearen Beschreibung.


In Vorbereitung auf den Lehrgangstag zur Linearen Beschreibung gibt es ein Online-Seminar am Mittwoch, den 4. August um 19:00 Uhr, unter der Leitung von Ulrike Sahm-Lütteken, an dem jeder Interessierte teilnehmen kann. Die Zugangsdaten werden auf der Newsseite des Trakehner Verbandes (www.trakehner-verband.de) veröffentlicht. (Freiwillig und nur ergänzend. Keine alleinige Anrechnung als Fortbildungslehrgang!)


Weitere Information und die genaue Zeiteinteilung erhalten Sie nach der Anmeldung zugesandt.

Die Teilnahmegebühr in Höhe von 30,- € pro Tag ist vor Ort an der Meldestelle zu entrichten. Für eine mögliche Übernachtung ist selbst zu sorgen.


Alle Teilnehmer müssen sich im Vorfeld bis zum 05.08.2021 per Mail an siebenhaar@trakehner-verband.de oder telefonisch unter der 04321-902713 anmelden. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.


Der Fortbildungslehrgang ist verbandsübergreifend ausgeschrieben und gilt als offizieller Fortbildungslehrgang für die Ausbildung zum Richter Pferdezucht nach Absprache mit dem zugehörigen Pferdezuchtverband.





194 Ansichten0 Kommentare

留言

無法載入留言
似乎有技術問題。請重新連線或重新整理頁面。
bottom of page