• Mechthild Reitz

Nennungsschluss zur Hengstmarkt-Vorauswahlreise - 05.07.2021

Der Nennungsschluss zur Hengstmarkt-Vorauswahlreise rückt näher

Am 5. Juli ist der reguläre Nennungsschluss für die Teilnahme an der Hengstmarkt-Vorauswahlreise.

Auf der Vorauswahlreise können Kandidaten das begehrte Ticket für die Körveranstaltung auf dem Trakehner Hengstmarkt im Oktober in Neumünster erhalten. Weiterhin wird auf der Vorauswahlreise eine Kollektion hochwertiger Reitpferde, Stuten und Fohlen für die Auktionen in Neumünster zusammengestellt. Die Ausschreibung zur Vorauswahlreise finden Sie hier.

Dort finden sich auch das Anmeldeformulare und selbstverständlich besteht auch wieder die Möglichkeit zur Online-Nennung im Gläsernen Stutbuch.

Nur durch eine rechtzeitige Anmeldung der Kandidaten kann die Planung der Vorauswahlreise in die nächste Runde gehen, daher wird um eine umgehende Anmeldung gebeten.



Ausschreibung Trakehner Hengstmarkt


Anmeldeformular zur Auswahl für den Trakehner Hengstmarkt 2021










50 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen