top of page
  • AutorenbildMechthild Reitz

Nous visitons nos éleveurs de Trakehner en France - Haras le Cranreu sowie Haras de la Pillière

Wir verlassen am Morgen Reims und machen uns auf Richtung Normandie - genauer gesagt nach Louvières-en-Auge zum

Haras le Cranreu zu Marisa Schädler und Matthias Auer.


Bevor wir dort eintreffen, "müssen" wir, bereits wie im letzten Jahr, einfach anhalten und manche Impressionen fotografisch festhalten, sei es von einzelnen Gebäuden, die den Charme der Normandie widerspiegeln oder kurz vor dem Ziel, die imposanten Weiden

des Scheich Al Maktoum




Nach 5 Stunden Fahrt erreichen wir die erste Station des Tages.

Wir tragen eine Stute ein, mustern ein Fohlen und besichtigen und filmen auch hier einen zweijährigen Hengst.


- Stute Donna Gina xx v. Goofalik xx

- Stutfohlen v. I´ll Win Demoerguie AA a. d. Donna Gina xx v. Goofalik xx a. d. Donasita v. Sternkönig

- 2jähriger Junghengst v.Gardiola xx al d. Ilbiska KST v. Hibiskus

Im Anschluss fahren wir nach Haras de la Pillière nach Ballavilliers zu Fam. Couprie-Canestrier.

Sie waren Besitzer der Hengste Isagard v. Angard x Helianthus sowie von Helianthus v. Altan x Jason.

Dort dürfen wir zwei Fohlen des Isgard in Augenschein nehmen und tragen eine Stute ein.

- Estrelina de Pillière v. Isgard a. d. Estralia v. Iglesias



Am Abend kommen wir in der Bretagne an. 800 km liegen hinter uns.


142 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page