top of page
  • AutorenbildMechthild Reitz

Nurmi-Prüfung v. 07. - 09. Oktober in Donauwörth, als StLPr. VS anerkannt

Vom 7.-9. Oktober 2022 findet auf der Anlage Hagenmühle des RFV Donauwörth in Mertingen erneut eine Projekt-Nurmi-Prüfung statt.

Die Prüfung ist als Stutenleistungsprüfung/Remonteprüfung mit Schwerpunkt Vielseitigkeit anerkannt.


Anmeldeschluss: 17.09.2022


Nennungen an:

Michael Sauter, Stauferstraße 11, 89446 Reistingen

Tel. 0171/6239739

Mail: m.sauter@sv-sauter.de Fax: 09076/91088


Zum Ablauf:

Die Prüfung wird in Form einer Feldprüfung ausgerichtet. Mit der Einführung des Freispringens können die Ergebnisse der Prüfung in die Form der Ergebnisse des 30-Tage Testes umgerechnet und verglichen werden. In der Projekt Nurmi Leistungsprüfung fallen zahlreiche Prüfungsaussagen – speziell für die Vielseitigkeit bedeutsam – zusätzlich an.

Die Prüfung dauert 2.5 Tage. Am Anreisetag nehmen die Pferde am späten Nachmittag am Freispringen in der Halle teil. Am zweiten Prüfungstag werden die Pferde von den Privatreitern im Gelände geritten und von zwei unabhängig voneinander richtenden Richtern und zwei Tierärzten bewertet. Die Geländeaufgabe beinhaltet die folgenden, direkt nacheinander zu reitenden Abschnitte:

  1. ein Springparcours (300 Meter) mit vier fallenden Hindernissen (eines ist eine Zweierkombination)

  2. eine Geländestrecke (2500 Meter) mit sechs festen Hindernissen, Richtzeit: 400 Meter/Minute für Dreijährige, 430 Meter/Minute für Vierjährige, Vierjährige müssen durch ein Wasser geritten werden

  3. eine Trabbahn (1000 Meter), 30 Meter ausgeflaggt für Trabverstärkung

  4. eine Schrittstrecke (200 Meter)

  5. eine Renngaloppstrecke (500 Meter, ohne Hindernisse)

  6. direkt anschließend Kontrolle der Konstitution durch den Tierarzt

Am dritten Tag werden die Pferde durch je einen Fremdreiter im Gelände geritten und bewertet. Dafür wird ihm folgendes zusammenhängendes Arrangement angeboten, aus dem er jedoch frei auswählt: 1. eine Geländestrecke (1000 Meter) mit vier festen Hindernissen 2. eine Trabbahn (500 Meter) 3. eine Schrittstrecke (200 Meter) 4. eine Springgaloppstrecke (400 Meter) mit vier verstellbaren Hindernissen.

Die vollständigen Infos zum Download:





31 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page