top of page
  • Ulrike Moeller

Sonderbericht Landesmeisterschaften Vielseitigkeit Rheinland-Pfalz in Kaisersesch+Mayen-Geisbüschhof


Es könnte schöner nicht sein, wir haben gleich ZWEI Trakehner Landesmeisterinnen😊


Bei den Landesmeisterschaften Vielseitigkeit in Rheinland-Pfalz konnten gleich zwei Trakehner Paare glänzen.


In der Vielseitigkeitsprüfung der Klasse A* startete Antonia Bley mit dem 6-jährigen Isselhook's Outstanding v. Adorator / Latimer

(Z: Frank Weißkirchen / B: Marcus Bley). Hier konnten sich die Beiden unter 22 Teilnehmern auf Platz 2 platzieren. Diese Prüfung war zugleich Wertungsprüfung für die Landesmeisterschaften Junioren und Pony, in welcher sie somit den Sieg holen konnten.




Die Vielseitigkeitsprüfung der Klasse L, gleichzeitig Wertungsprüfung für die Landesmeisterschaften Junge Reiter & Reiter, bestritten Lisa Kern und ihr 9-jähriger Azulon (Lollo) v. Marseille / Ulexis (Z&B: Lisa Kern). Auch diese Beiden verbuchten am Ende den 2. Platz in dieser Prüfung und holten damit ebenfalls den Sieg in der Landesmeisterschaft Reiter.

Azulon wurde nicht nur von Lisa Kern selbst gezogen, er wird auch von ihr alleine ausgebildet und vorgestellt.




Fotos von Jennifer Lehmann und Emely Gütlein


Beiden Paaren ist gemein, dass die Pferde mit ihren Reiterinnen sowohl in Spring-, wie auch in Dressur- und Geländeprüfungen in der jeweiligen Klasse Siege und Platzierungen teilweise auch im 8-er Notenbereich erreichen. Das ist einfach eine Spitzenleistung!


Der Vorstand des Zuchtbezirks RLP, Saarland, Luxemburg könnte stolzer nicht sein und gratuliert den beiden Reiterinnen, den Besitzern, den Züchtern, den Trainern und den jeweiligen Fanclubs ganz herzlich zu diesen Erfolgen und wünscht eine weiterhin erfolgreiche Saison. Das ist Werbung für die Vielseitigkeit des Trakehner Pferdes pur.



127 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page