• Imke Eppers

Turniersport 2021: Das ändert sich in der LPO


Im Nachgang zu den FN-Tagungen, die in diesem Jahr virtuell stattfinden mussten, hat der Beirat Sport der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) im schriftlichen Umlaufverfahren über verschiedenen Änderungen der Leistungs-Prüfungs-Ordnung (LPO) abgestimmt. Diese werden bereits zum 1. Januar 2021 in Kraft treten. Zu den Neuerungen gehört unter anderem die generelle Helmpflicht. Die LPO passt § 68 dem internationalen Reglement insofern an, dass das Tragen eines Reithelms nicht nur im Springen und bei Geländeritten, sondern ab 2021 auch in der Dressur in allen Altersklassen vorgeschrieben ist. Was sich sonst im Wesentlichen ändern wird,

ist von A bis Z nachzulesen unter https://www.pferd-aktuell.de/news/aktuelle-meldungen/sport/turniersport-2021-das-aendert-sich-in-der-lpo.




52 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen