top of page
  • AutorenbildMechthild Reitz

Züchterbrief: In eigener Sache

Liebe Züchterinnen und Züchter sowie Freunde des Trakehner Pferdes,


wie einige von Ihnen gelesen haben, sucht der hiesige Vorstand Verstärkung. (Informationsveranstaltung --->> https://www.trakehner-rlp.com/post/informationsveranstaltung-erg%C3%A4nzungswahlen-2024-am-30-12-2023)


Sowieso schon zu den kleinsten Zuchtbezirken deutschlandweit gehörend und von daher mit wenig Delegierten ausgestattet, ruhen die vom Vorstand angebotenen vielfältigen Aktionen seit vielen, vielen Monaten nur noch auf wenigen Schultern.

Ursächlich sind hierfür weitestgehend leider gesundheitliche Gründe. Manch einer ist deshalb ausgeschieden oder musste kürzertreten.


Ich denke, Sie selbst haben kaum etwas hiervon gemerkt, da wir dies auch nun wenigen Personen gegenüber kommuniziert hatten.


Uns gelang es, das Niveau der Angebote und die Qualität der Veranstaltungen in unserer Region aufrecht zu erhalten.


Dies aber nur deshalb, weil die "übrig Gebliebenen" ihre Kräfte noch mehr gebündelt und manche Freizeitaktivität oder beruflichen Termin zusätzlich zu ihrem sonstigen Tun hintenan gestellt haben.

Das Gleiche gilt für unsere externen Unterstützer.


Es war für alle Beteiligten selbstverständlich zu helfen!


Aufgrund dieser Community gelang es uns, Teile von 2022 und 2023 so zu bewältigen, wie wir es getan haben.


Mir ist es ein persönliches Anliegen einmal offiziell

  • dem gesamten Team des Zuchtbezirks Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg und Frankreich sowie

  • allen, oft so stillen Helfern, sowie

  • den Jungzüchtern, die ganz selbstverständlich hilfsbereit zur Stelle waren,

zu danken.


Auch unsere Förderer / Sponsoren erleichterten mit ihrer finanziellen Unterstützung manches.


Es war ein kräftezehrendes Jahr!

Dank Ihnen bzw Euch haben wir es toll gemeistert.


Im Namen aller Züchterinnen und Züchter, Freunden des Trakehner Pferdes und natürlich auch von mir


DANKE!


Ich wünsche Ihnen / Euch allen ein schönes Weihnachtsfest und alles, alles Gute in 2024


Herzlichst

Mechthild Reitz

Zuchtbezirksvorsitzende









340 Ansichten0 Kommentare

コメント


bottom of page