Veranstaltungen 2012 - Berichte

31.12.2012

ZENTRALE STUTENEINTRAGUNG

Wer wird die Nachfolgerin von Flower Power?
Zentrale Stuteneintragung im Landgestüt Zweibrücken am 7. Juni 2012. 

Wie in fast jedem Jahr, findet traditionell am Fronleichnamstag die zentrale Trakehner Stuteneintragung unseres Zuchtbezirks statt. Bisher sind 17 Stuten gemeldet, davon 10 dreijährige, die sich in der Nachfolge der Hibiskus-Tochter Flower-Power um den Titel der Siegerstute bewerben. 

In diesem Jahr erstmals dabei sind die neu gewählten Stutenkommissare Matthias Werner und Dr. Karl Friedrich Peters. 

Geändert wurde in diesem Jahr auch die Abfolge der Veranstaltung (siehe auch Katalog). So werden bereits am Vormittag ab 11 Uhr sowohl die vierjährigen und älteren Stuten als auch die dreijährigen Stuten zum Freilaufen erwartet. 

Die Reithalle mit dem neuen Hallenboden bietet den Startern gute Bedingungen und, wenn das Wetter mitspielt, wird der neu angelegte Außenplatz des Landgestüts eine stimmungsvolle Kulisse bilden. Zuschauer sind herzlich willkommen.


_______________________________________________________________________

FAHRT ZUR LANDESSTUTENSCHAU RHEINLAND
 

In diesem Jahr findet am 15.09.12 im Zuchtbezirk Rheinland, auf dem Domselshof in Kerken, die Landesstutenschau statt. Wir würden gerne eine Busfahrt dorthin organisieren um uns gemeinsam die tollen Stuten anzuschauen. Die Reisezeit verfliegt bei angeregten Gesprächen und der Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch dann wie im Fluge.....

Leider ist die Busfahrt nur mit einer gewissen Teilnehmerzahl zu organisieren. Aus diesem Grunde bitten wir alle, die Interesse an einer solchen Busfahrt hätten, sich im Vorfeld anzumelden. Nach erfolgter Anmeldung werden wir einen Bus und die Route dementsprechend planen, dass wir mehrere Einstiegsmöchlichkeiten zur Verfügung haben. Anmeldung bitte bis spätestens 30.06.12 an

Diana Grün, Tel.: 0171-1488-535 oder mail: info@lindenhofamberg.de
Wir freuen uns auf viele Anmeldungen.
 


_______________________________________________________________________

ZENTRALE STUTENEINTRAGUNG 2012
 

Traditionell am Fronleichnamstag fand am 07.06.2012 im Landgestüt Zweibrücken die Zentrale Stuteneintragung des Trakehner Zuchtbezirks Rheinland-Pfalz – Saarland – Luxemburg statt. Das Stutenlot war hochkarätig zusammengesetzt. Acht dreijährige und acht vierjährige und ältere Stuten stellten sich der Kommission zur Bewertung vor. Aufgrund der außergewöhnlich hohen Qualität konnten 12 Stuten für die Verbandsprämie vorgeschlagen werden.

Unangefochtene Siegerstute bei den dreijährigen Stuten wurde die äußerst typvolle und bewegungsstarke Le Rouge-Tochter Herzrouge, die von Myriam Diemer aus Fischbach auf dem Trakehner Hengstmarkt 2011 entdeckt und ersteigert wurde. Ohne einen Schwachpunkt zu offenbaren wurde diese überragende Stute mit 58,5 Punkten eingetragen, das bedeutete im Jahr 2012 die höchste Bewertung aller dreijährigen Trakehnerstuten bundesweit.
Knapp dahinter, mit 58 Punkten, rangierte die ebenfalls mit viel Charme und Bewegungsqualität ausgestattete Reservesiegerstute Pequignet von Prinz K3 aus dem Besitz von Jens Thorsen aus Luxemburg.

Als beste Stute der vierjährigen und älteren Stuten wurde die großrahmige Havre de Paix von Cadeau aus der Zucht und dem Besitz von Karl-Heinz Kesser, Waldalgesheim herausgestellt, die bereits über bemerkenswerte Sporterfolge verfügt.
Folgende Stuten wurden für die Verbandsprämie vorgeschlagen:

 


_______________________________________________________________________

BRENNREISE 2012
 

Auch auf der Brennreise 2012 sah die Bewertungskommission vielversprechenden, qualitätsvollen Trakehner Nachwuchs.
Die bestbewerteten Hengstfohlen des Jahrgangs 2012 im Zuchtbezirk Rheinland-Pfalz-Saarland-Luxemburg waren:

 

 

 

Die bestbewerteten Stutfohlen des Jahrgangs 2012 waren: