Pferd des Monats Oktober: Finckenstein TSF - etwas ganz Besonderes

Finckenstein TSF

 

v. Latimer - Kennedy

Züchter: Karl-Heinz Moll

 

 

Es war gar nicht so einfach, so ein besonderes Pferd, wie ihn, zu finden.

 

Ich suchte schon fast 2 Jahre nach einem neuen Dressurpartner - landauf, landab,  als Nachfolgepferd zu meinem damals an meiner Seite befindlichen wunderschönen Trakehner: Montana’s Maserati.

Mit ihm startete ich schon seinerzeit erfolgreich in der Kleinen Tour und, insofern suchte ich zwar nicht verzweifelt, aber doch schon einmal peu à peu.

 

Ehrlich gesagt, hätte es nicht zwingend ein Trakehner sein müssen, gewünscht hätte ich es mir aber schon.

Und schon gar nicht suchte ich einen 5-jährigen gekörten Hengst!

 

Das Treffen mit Finckenstein war wirklich etwas Besonderes.

 

Ich wurde ihm in seiner Box vorgestellt; der erste Blick sogleich ein „WOW“.

 

 

 

Wir waren beide gleichzeitig direkt aneinander interessiert. Er legte direkt seinen Kopf auf meine Schulter und beließ ihn dort. Mein Herz schmolz dahin…. ich war von ihm gefesselt!

 

Dass ich jedoch ein Pferd dieser Klasse heute besitzen darf, verdanke ich meinem Mann, der ihn für mich seinerzeit erwarb. 

 

 

 

 

 

 

Finckenstein TSF erfüllt alle meine Erwartungen, ich habe ihn jetzt seit 10 Jahren. Wir starten auf Prüfungen in ganz Europa und Quatar und blicken mittlerweile auf mehr als 60 Siege und Platzierungen in Grand Prix national und international. Damit stehen wir aktuell auf Platz 34 der FEI Dressur Weltrangliste!