Sportbericht v. 11.07.2018 - 15.07.2018

Reiter und / oder Pferde in oder aus dem

Zuchtbezirk Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg

 

Erfolge vom Wochenende 11.07.2018 - 15.07.2018

 

 

Beginnen wir mit einem Nachtrag vom bereits davorliegenden Wochenende:

Es gab noch einen weiteren sehr erfreulichen  Erfolg eines Pferdes aus Rheinland-Pfalz:

Vera Breidenbach siegte mit Titan127 v. Biotop (Z: Christine Hauter) im St. Georg spezial in Ingolstadt.

 

 

 

 

 

Nun zu den aktuellen Ergebnissen:

 

Luxemburg:

 

Weiswampach setzte schon ab Mittwoch sein Turnier mit Springsport fort:

 

Corine Spiroux ritt den 13j  Kasharin BS v. Lowelas (Z: Barbara Schinowski , B: Roland Spiroux) nach 

fast 2j verletzungsbedingter Pause in  L- Springprüfungen auf die Plätze 5 und 6 und auch ein Auftakt im M* Punkte-

springen gelang mit einem Score, der nur 5 Punkte weniger als Sieger betrug.

 

Die 17j. Primaballerina v. Peron junior (Z: Hubertus Urschel, B. Eva Frostell) und Noemie Görgen bewiesen wieder einmal Fehlerfreiheit und Schnelligkeit und wurden 2. im M* Zeitspringen.

 

 

 

Saarland:

 

Heiligenwald mit Saarlandmeisterschaften:

 

Ebenfalls 17 Jahre alt und schnell Anjelli v. Kostolany mit Sabine Leffer:

Sieg im 2 Phasen A** und ein siebter Rang im A** reichten zur Saarlandmeisterschaft.

 

 

 

 

 

 

Vanessa Körner wurde  mit Recuerdo 5

 

v. Kaiserdom (Z: Ingrid Müller Scheessel)

durch zwei zweite Plätze und 

einen 3. Platz in den 

S* Dressuren/ Kür Vize-Saarlandmeisterin 

bei den Jungen Reitern

 

 

 

 

und

 

 

 

Ivana Brestak ritt den 10j. Aragorn v. Kaiserkult in ihren ersten M** Prüfungen (nach FEI):

Ein 1. Reserverang und der 3. Platz in der Kür, dazu ein 8. Platz in der M* reichten zum Bronzemedaillenrang 

in der Saarlandmeisterschaft bei den Junioren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Viviane Platz-Nicolay saß diesmal im Sattel von A Beautiful Mind v. Axis (Z: Michael Nicolay) und freute

sich über einen 9. Platz in der A** sowie einen 1. Reserveplatz, ebenfalls in der A**

 

Leider  liegen  keine Erfolgsergebnisse   aus Rheinland-Pfalz vor.

 

 

 

 

 

Frankreich:

Kai-Steffen Meier und Painter's Maxim v. Phlox

wurden 3. in der CiC* im Französischen Jardy.

 

 

 

 

 

 

 

Der Vorstand des Trakehner Zuchtbezirks Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg gratuliert ganz, ganz herzlich allen Reitern, Züchtern und Besitzern

und freuen uns,

wenn Sie uns auch künftig die Erfolge Ihrer Pferde (auch bei Starts außerhalb des Zuchtbezirks) 

mitteilen.

 

 

 

Sollten Sie Fotos von sich oder Ihrem Pferd / Reiter direkt an mich bzw. an unsere Zuchtbezirksadresse senden, beachten Sie bitte, 

dass wir aufgrund der neuen Datenschutzverordnung ab dem 25.05.2018 von allen abgebildeten Personen eine schriftliche Einverständnis zur Veröffentlichung brauchen und eine Bestätigung von Ihnen, dass Sie die Urheberrechte zum und am Bild beachtet haben.