Sportbericht vom 17.08.2018 - 19.08.2018

 Reiter und / oder Pferde in oder aus dem

Zuchtbezirk Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg

Erfolge vom Wochenende 17.08-19.08.2018

 

 

 

 

Turniere in Rheinland-Pfalz:

 

Bodenheim:

Einen 4.Platz gab es in der Reitpferdeprüfung für Honoré du Balzac ( Z: Karl-Heinz Kesser) v. Cadeau

mit Iris Sackmann.

 

Kathleen Kohrs sammelte gleich mehrere Schleifen: 
Sieg mit Veluca v. Chardonnay (Züchter: Willi Schneider, B: Ulrike Möller) in der L**,

 

 

Zweite mit der 12j Ucara v. Biotop  (Z&B: Willi Schneider) in der L-Trense

und noch ein Erfolg für den Züchter der der oben gennanten Pferde:

Kerstin Willwerth wurde in der DRRA fünfte mit dem 19 j Ucaros v. Bellheim (B : Kathleen Kohrs)

 

 

 

Die A** sah auf Platz 10 und damit 1. Reserve Sabine Strehlow mit dem 9j. Remis v. Insterburg (Z: ZG Reitz)

 

 

Waldmohr:

In der L-Trense konnte sich Barbara Rauber mit der 12j Holunderblüte v. Pricolino über Platz 2 und  mit dem

Vollbruder, dem 9j Helios (Z: Werner Layendecker) über Platz 3 freuen.

 

Die Springpferde A sah Fabian Schunk mit dem 6j Südwind B v.Phlox (Graciela Bruch) auf Platz 3

 

 

 

Der Sieg in der A** war wieder einmal für den schnellen 17j Anjelli v. Kostlany mit Sabine Leffer ein sicheres Unterfangen

 

und

 

mit dem 9j Hermelin L v. Hirtentanz (Z: Dr. Gisela Löwe) konnten die ersten Dressurergebnisse erzielt werden:

 

Gab es in der Dressurprüfung A* noch mit P 13 den 1. Reserveplatz, so konnten sie sich in der DA**  auf einen 6 Platz steigern.