top of page
  • AutorenbildMechthild Reitz

Die Qualifizierten für die HKM Bundeschampionate 2023 - Stand 30.06.2023


Foto: Rohwedder


In dieser Rubrik führen werden die aktuell zum Bundeschampionat 2023 vollständig qualifizierten Trakehner Pferde aufgeführt.

Die Auflistung unterliegt einer ständigen Aktualisierung.

Wenn Ihr Pferd trotz vollständig erfüllter Qualifikationsvoraussetzungen noch nicht gelistet ist oder sich ganz aktuell qualifiziert hat, schicken Sie bitte eine E-Mail mit den entsprechenden Turniererfolgen an: redaktion@dertrakehner.de.






Trakehner Förderverein fördert Trakehner Nachwuchsspitzen für die Bundeschampionate und die Weltmeisterschaften der jungen Sportpferde

Der Trakehner Förderverein (TSF) fördert auch diesem Jahr gezielt Trakehner Nachwuchspferde im Vielseitigkeitssport, der Dressur und im Springen mit dem Ziel einer Bundeschampionatspräsentation und ggfs. eines Starts bei der WM der jungen Vielseitigkeitspferde, der jungen Dressurpferde oder der jungen Fahrpferde. Die Förderung zielt auf eine Stärkung der Trakehner Präsenz bei den jährlichen Bundeschampionaten für fünf- und sechsjährigen Sportpferde und bei der WM der jungen Sportpferde in den einzelnen Disziplinen. Gefördert werden Trakehner Nachwuchsspitzen, die sich für die Bundeschampionate und/ oder für die jeweilige Weltmeisterschaft der Nachwuchspferde qualifiziert haben und starten. Diese fünf- und sechsjährigen Trakehner Nachwuchstalente werden bei einer Qualifizierung für das Bundeschampionat und bei einem Start bei den Bundeschampionaten oder bei der WM der jungen Sportpferde in den einzelnen Disziplinen (Vielseitigkeit, Dressur, Springen und Fahren) gezielt unterstützt und mit einer Einmalförderung von 300,- € für die Qualifikation für das jeweilige Bundeschampionat und mit einer weiteren Einmalförderung in Höhe von 200,- € bei einem Start beim diesjährigen Bundeschampionat unterstützt. Der Start bei der jeweiligen Weltmeisterschaft der jungen Trakehner Sportpferde wird vom Trakehner Förderverein mit 500,- € gefördert. Wir bitten die Besitzer und Reiter um Nennung der Qualifikanten per Mail an info@trakehnerfoerderverein.de mit den Ergebnissen der Qualifikationsprüfungen damit die Förderung angewiesen werden kann.

61 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page