Züchterfibel / Pferdezucht - für Profis sowie Neu-und Wenigzüchter gleichermaßen

Informationen und Hinweise rund um dieses Thema

Autor: Mechthild Reitz

Pferde züchten, aufziehen, halten, vorstellen.... Züchter zu sein, ist eine hohe Verantwortung und setzt ein großes Wissen in vielen Bereichen voraus.

 

Mit diesen Beiträgen möchten wir versuchen, Sie in Theorie oder Praxis zu unterstützen.

Sollten Sie weitere Anregungen haben, teilen Sie uns diese bitte mit.

Ansprechpartner: Mechthild Reitz, Mobil: 0157 583 82 384

Pferdezucht - aller Anfang ist.....

Ohne Züchter keine Pferde.... Spielen Sie mit dem Gedanken zu züchten,

sollten Sie sich zuerst überlegen, welches Ziel Sie damit verfolgen und welche Konsequenzen sich daraus ergeben. Ein Fohlen bleibt schließlich nicht immer klein und süß, sondern benötigt nach gewisser Zeit einen entsprechenden Platz- und Futterbedarf sowie eine Ausbildung und viel Ihrer Zeit.

Was müssen Sie beachten?  Die Deutsche Reiterliche Vereinigung hat hierfür allgemein gehaltene, hilfreiche Themen zusammengestellt:

Autor: FN - Deutsche Reiterliche Vereinigung​

Fohlenregistrierung

In jedem Jahr wird er mit Spannung erwartet..... der Fohlennachwuchs.

Was müssen Sie beachten?  

  • Fohlenmusterungsreise Zuchtbezirk Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg..... MEHR ANSEHEN

Autoren: Trakehner Verband / Mechthild Reitz​

Fohlenchampionat

  Einer der züchterischen Höhepunkte im Jahr......

  Autor: Mechthild Reitz

Zentrale Stuteneintragung

Die zentralen Stuteneintragungen haben im züchterischen Jahresablauf des Trakehner Pferdes einen festen Platz. Laut Zuchtprogramm des Trakehner Verbandes werden die Merkmale der äußeren Erscheinung durch die zuständigen Kommissionen bewertet.

Hier finden Sie 

 

   Autor: Trakehner Verband 

Stutenleistungsprüfung 

Ob im Feld oder auf Station....

hier finden Sie 

  • die Richtlinien des Trakehner Verbandes zur Vorbereitung von Jungstuten für die Teilnahme an einer Zuchtstutenprüfung ....... MEHR ANSEHEN

sowie 

Autor: Trakehner Verband

Trakehner Hengste

2019-12-08%20(2)_edited.jpg

 

Hier finden Sie alle Hengste, die für die aktuelle Zuchtsaison von den Hengsthaltern zuchtaktiv gemeldet wurden und aktuell in das Hengstbuch des Trakehner Verbandes eingetragen sind, desweiteren die verbale Beschreibungen des Zuchtleiters anlässlich ihrer Körung sowie alle Nachzuchtbewertungen ab 2013.

 

Autor: Trakehner Verband

Statistiken und Zahlen

statistik.jpg

 

  • GP - Kriterien 2021

 

 

 

 

 

Autor: Trakehner Verband

FInckenstein_RikkeSwane_edited.jpg

Videothek der Hengste

 

Erstmals präsentiert der Trakehner Verband auf seiner Homepage eine Auswahl von Vererbern, die im Hengstverteilungsplan 2020 aufgeführt sind. Hier können sich die Züchter auch in bewegten Bildern über die zukünftigen Väter ihrer Fohlen informieren.

 

 

Autor: Trakehner Verband

2020-02-12 (2).png

Gläsernes Stutbuch und Online Abfohlmeldung

 

Mitglieder des Trakehner Verbandes können hier online ihre Bestandsdaten, wie z.B. die gezogenen Fohlen, die zuchtaktiven Stuten oder die Auktionsdaten ihrer Trakehner Pferde einsehen

 

 

Autor: Trakehner Verband

Zuchtthemen Allgemein und Service

Der Rossekalender ist in einem 3-Wochen-Rythmus aufgebaut.

Die durchschnittliche Zyklusdauer einer Stute beträgt ebenfalls 3 Wochen.

Wird die Rosse der Stute in dem Kalender eingetragen, so kann leicht

beobachtet/vorausgesagt werden, wann die Stute wieder Paarungsbereitschaft zeigt.

16 bis 18 Tage nach der letzten Besamung/Bedeckung/ dem Eisprung sollte eine

Trächtigkeitsuntersuchung durchgeführt werden bzw. die Stute zeigt wieder Rossesymptome.

 

R = Rosse

B = Besamung

N = gedeckt/Natursprung

Ov = Ovulation (Eisprung)

TU = Trächtigkeitsuntersuchung

  • WFFS - Gendefekte und deren Auswirkung auf die Pferdezucht am Beispiel WFFS ..... MEHR ANSEHEN

Autor: Erhard Schulte, Trakehner Verband / erschienen in der Fachzeitschrift DerTrakehner, Dr. Peter Richterich, Landgestüt Zweibrücken

Foto: Anja Imke

Medizinische Beiträge: Fohlen und Aufzucht

Das mit Spannung erwartete Fohlen ist da....... alles ok?

  • Fohlenerkrankungen Teil I - die Geburt ....... MEHR ANSEHEN

  • Fohlenerkrankungen Teil II - alles rund um den Nabel ..... MEHR ANSEHEN

  • Fohlenerkrankungen Teil III - Bauchschmerzen beim Fohlen ...... MEHR ANSEHEN

  • Fohlenerkrankungen Teil IV - Erkrankungen der Atemwege .... MEHR ANSEHEN

  • Fohlenerkrankungen Teil V - Erkrankungen der Muskulatur / des Zentralen Nervensystems ......MEHR ANSEHEN

  • Gliedmaßenerkrankungen Fohlen  ...... MEHR ANSEHEN

  • Gliedmaßenerkrankungen Jungpferde  ...... MEHR ANSEHEN

  • Zahnerkrankungen bei Fohlen, Jungpferden, Stuten usw..... MEHR ANSEHEN

      Video - https://www.youtube.com/watch?v=-oxGVrRzCYI

Autor: Dr. Peter Richterich, erschienen in den Fachzeitschriften DerTrakehner bzw. Pferde, Zucht und Haltung

Medizinische Beiträge: Zuchtstuten, 

Fütterung, Embryotransfer, Adressen Tierärzte TG

  • Adressen - erfahrene Tierärzte für TG-Besamung .... MEHR ANSEHEN

 

Autor: Dr. Peter Richterich, Trakehner Verband / erschienen in der Fachzeitschrift DerTrakehner

Embryotransfer

 

Der Embryotransfer beim Pferd hat seit vielen Jahren die Praxisreife erreicht und ist als Zuchtmethode längst bewährt. Insbesondere für Stuten, die im aktiven Sporteinsatz sind,

selbst aus gesundheitlichen Gründen kein Fohlen mehr austragen können oder aufgrund Ihres hohen züchterischen Wertes eine vermehrte züchterische Nutzung erfahren sollen, kann diese reproduktionsmedizinische Methode sinnvoll sein.

Um interessierten Züchtern einen Überblick über das Verfahren des Embryotransfers zu geben, hat der Trakehner Verband Informationen und Kontaktdaten in Bezug auf den Embryotransfer zusammengestellt.

  • Adressen - Tierärzte / Kliniken Embryotransfer .... MEHR ANSEHEN

 

Autor: Dr. Peter Richterich, Trakehner Verband / erschienen in der Fachzeitschrift DerTrakehner

Notfallnummern Ammenstuten-Fohlennotdienst

Die Abfohlsaison steht vor der Tür.....
leider nicht immer komplikationslos. Stirbt die Stute bei oder nach der Geburt.... so finden Sie hier Notfallnummern von Ammenstuten und Fohlennotdiensten

 

Und.... ergänzend aber auch eine Bitte

So schwer es fällt..... stirbt ihr Fohlen..... bitte melden Sie Ihre Ammenstute bei den im Beitrag genannten Adressen an.

Denken Sie immer daran..... dieser Service kommt Ihnen auch umgekehrt zu Gute, sofern Sie Ihre Stute bei der Geburt verloren haben und schnellst möglichst eine Amme brauchen.

Autor: Mechthild Reitz

Medizinische Beiträge: Allgemein

  • Impfschutz (einschl. Impfregelung für Zuchtveranstaltungen)...... MEHR ANSEHEN

  Autor: Dr. Peter Richterich, Trakehner Verband

Leitfaden Fohlengeburt - der richtige Ablauf

Geschrieben aus der Sicht einer Züchterin......

Vor allem diejenigen, die nur ab und zu oder auch nur einmal in ihrem Leben

aus ihrer Stute den sehnlichst erwünschten Nachwuchs züchten, sind oft unsicher

in Bezug auf den korrekten Ablauf einer Fohlengeburt.

Bald wird das Fohlen geboren.

Was muss ich im Vorfeld und während der Geburt beachten?

Autor: Diana Grün

fn bild.jpg

Pferdezucht - Fachlexikon

 

Hier finden Sie Fachbegriffe aus der Pferdezucht von Abfohlmeldung bis ZVO mit den entsprechenden Erklärungen dazu. 

 

Fachbegriffe mit Erklärungen zur Pferdezucht  - Fachlexikon

Erstellt v. der Deutschen Reiterlichen Vereinigung