top of page
  • AutorenbildMechthild Reitz

PM-Seminar, 01.08.2023: "Heranführen v. Pferd und Reiter an Geländehindernisse" mit Jan Büsch

Die FN bietet am 01.08.2023 das nachfolgende Seminar, ideal für Einsteiger und Anfänger.


Austragungsort ist der Annaberger Hof bei Bonn. Sicherlich nicht in unserem Zuchtbezirk, jedoch Nähe Landesgrenze gelegen, aber bestimmt interessant für den einen oder anderen Reiter


Das von Jan Büsch geleitete Seminar beginnt um 17.00 Uhr und kostet für PM 20 Euro, für Nicht PM 30 Euro. Anmeldungen unter www.pferd-aktuell.de/seminare


Informationen zur Veranstaltung

Das Reiten über Geländehindernisse stellt vielfältige Anforderungen an Reiter und Pferd. Eine solide Grundausbildung ist daher unerlässlich. Sie schult das Gleichgewicht, die Geschmeidigkeit und die Losgelassenheit von Reiter und Pferd und bringt darüber hinaus beiden noch eine Menge Spaß. Doch wie genau führt man Pferd und Reiter an die unterschiedlichen Hindernisse und Aufgaben heran? Bei einer Begehung des Geländekurses erläutert Jan Büsch den Teilnehmern zunächst die verschiedenen Arten von Hindernissen und ihre Besonderheiten. Im Praxisteil mit verschiedenen Reiter-Pferd-Paaren bekommen die Teilnehmer kommentierte Einblicke in verschiedene Ausbildungsabschnitte, sie können zusehen und lernen, wie unterschiedliche Aufgabenstellungen systematisch erarbeitet werden und auf diese Weise auch Anregungen für das Training zuhause mitnehmen.


Referent: Jan Büsch Der studierte Diplomagraringenieur ist Jan Büsch erfolgreicher Vielseitigkeitsreiter, Pferdewirtschaftsmeister, Richter und Parcourschef. Er verfügt über das Goldene Reitabzeichen und ist siebnfacher Rheinischer Meister. Außerdem gewann er bei den Jungen Reitern Bronze im Rahmen der Deutschen Jugendmeisterschaften und nahm an einer Europameisterschaft teil.




18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page