top of page
  • Ulrike Moeller

Unsere Partner - Hand in Hand für das Trakehner Pferd: Landgestüt Zweibrücken

Zusammenkommen ist ein Beginn,

Zusammenbleiben ist ein Fortschritt,

Zusammenarbeiten ist ein Erfolg.

Henry Ford

 

Unsere Partner - die Sponsoren des Trakehner Zuchtbezirks Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg und Frankreich

Auch wenn es einem guten Zweck dient: Sponsoring ist kein einseitiges Mäzenatentum, sondern ein Geschäft mit Leistung und Gegenleistung, das ein professionelles und systematisches Vorgehen auf beiden Seiten erfordert. Im Gegenzug zu den vom Sponsoringpartner bereitgestellten Geld-, Sach- oder Dienstleistungen muss ein Verein attraktive und nützliche Gegenleistungen anbieten können, um eine langfristige und profitable Partnerschaft zu etablieren.

So viel zur Definition......

 

aber eigentlich ist es ein 3seitiges Partnermodell…. zum einen wir, denn der Vorstand ist somit in der Lage die Zucht, den Sport und die Jugend intensiver fördern zu können, der Sponsor ebenso, da wir ihn bewerben..... aber auch Sie als Züchter und Reiter..... denn viele unserer Förderer warten mit äußerst attraktiven Produkten, die den Zucht- und Reitalltag bestimmen, auf und bieten oftmals Vergünstigungen an.

 

Gerne möchten wir Ihnen unsere Förderer / Sponsoren immer wieder einmal einzeln vorstellen. Dank dieser Partnerschaften fällt die Gestaltung von Projekten in unserer Region etwas leichter.

 




Landgestüt Zweibrücken – Ihr kompetenter Partner für Zucht und Sport



WER WIR SIND

In der Pferdezucht hat sich die künstliche Besamung durchgesetzt und beschleunigt nachhaltig den Zuchterfolg. Dafür bietet das Landgestüt Zweibrücken mit einer EU-Besamungsstation und einem erfahrenen Team optimale Bedingungen.

Vor Ort werden tierärztliche Untersuchungen wie z.B. regelmäßige Follikelkontrollen und Ultraschalluntersuchungen durchgeführt.

So kann der richtige Zeitpunkt für die Besamung bestmöglich bestimmt werden, was besonders bei der Verwendung von Tiefgefriersamen sehr wichtig ist.

Gerne kann Ihre Stute auch für die Zeit der Besamung auf unserer Anlage bleiben, wo täglicher Paddockgang angeboten wird. Die Stute wird mit dem Hengst Ihrer Wahl besamt, wobei wir Ihnen bei Auswahl des Hengstes behilflich sein können.

Die Samenbestellung (Fremdhengst) übernehmen wir, nachdem Sie Ihre Stute bei der jeweiligen Station angemeldet haben.

Die Züchter können sich außerdem direkt ein Bild von den im Landgestüt Zweibrücken untergebrachten Hengsten machen.

Frischsperma und / oder TG ist von folgenden sportlich national und international hocherfolgreichen

Trakehner Hengsten exklusiv über uns zu beziehen:

Amadelio, TG - Decktaxe: 350 € bei Besamung und 550 € bei Trächtigkeit am 01.10.

Avalon´s Easy, TG, Decktaxe: 350 € bei Besamung und 650 € bei Trächtigkeit am 01.10.

Distelzar, TG, Decktaxe: 350 € bei Besamung und 500 € bei Trächtigkeit am 01.10.

DürrenmattTG, Decktaxe: 350 € bei Besamung und 550 € bei Trächtigkeit am 01.10.

Göteborg BLR, FS, Decktaxe: 350 € bei Besamung und 600 € bei Trächtigkeit am 01.10.

Hannibal, TG, Decktaxe: 350 € bei Besamung und 450 € bei Trächtigkeit am 01.10

Herakles, TG, Decktaxe: 350 € bei Besamung und 550 € bei Trächtigkeit am 01.10.

Honoré Du Soir, FS, Decktaxe: 350 € bei Besamung und 650 € bei Trächtigkeit am 01.10.

Il Classico, FS, Decktaxe: 350 € bei Besamung und 550 € Fohlengeld

Insterburg TSF, FS, Decktaxe: 350 € bei Besamung und 650 € bei Trächtigkeit am 01.10

Marseille, TG, Decktaxe: 350 € bei Besamung und 350 € bei Trächtigkeit am 01.10.

NegrTG, Decktaxe: 300 € bei Besamung und 400 € bei Trächtigkeit am 01.10.

Painter´s Maxim, TG, Decktaxe: 350 € bei Besamung und 350 € bei Trächtigkeit am 01.10.

Phlox, Decktaxe: 950 € Frischsamen bis 25. Juli 2024 danach TG- Samen (350 € bei Besamung und 600 € bei Trächtigkeit am 01.10.)

Theodorakis, TG, Decktaxe: 400- € Grundgebühr / 400 Fohlengeld

Wie Gold, FS, Decktaxe: 350 € bei Besamung und 650 € bei Trächtigkeit am 01.10.


Beachten Sie die besonders züchterfreundlichen Deckbedingungen ---> AGB

Kontakt:

Landgestüt Zweibrücken

Gutenbergstr. 16

66482 Zweibrücken

Tel: 06332 17 556


 

Unsere ganzjährigen Partner -

wir sagen im Namen aller Mitglieder DANKE

  • für die Unterstützung von Zucht, Jugend und Sport sowie

  • die Förderung des Trakehner Pferdes in unserer Region!


 


Sie möchten ebenso den Ausbau bzw. den Erhalt der Aktivitäten in Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg und Frankreich unterstützen und unser Partner werden?


Folgende Möglichkeiten bieten wir Ihnen an:


  • Bewerben Sie Ihr Unternehmen, Ihre Zuchtstätte o. ä. durch eine Platzierung von Text und/ oder Logo auf der Homepage des Zuchtbezirkes! Ganz gleich, ob SIE sich als Einzelperson, Zuchtgemeinschaft oder im Rahmen Ihres Unternehmens, Gestüt oder ähnlichem beteiligen möchten, dem Zuchtbezirk angehören oder nicht - machen Sie mit!

  • Hier finden Sie den Vertrag zum Download:

Sponsoren Vertrag 2023
.pdf
PDF herunterladen • 192KB

  • Darüber hinaus erarbeiten wir mit Ihnen auch ein auf Sie individuell angepasstes Sponsoringpaket.

  • Diskrete Zuwendungen durch Überweisung eines beliebigen Betrags auf unser Zuchtbezirkskonto sind ebenfalls möglich: Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück eG, IBAN: DE 93 5609 0000 0000 1331 53, Kontoinhaber: Trakehner Verband, Zuchtbezirk Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg, Frankreich, Betr: Förderung von Zucht, Sport und Jugend


Sprechen Sie uns an!


Ulrike Moeller, Mobil: 0177 612 38 61, E-Mail: umoeller27@hotmail.com

Mechthild Reitz, Mobil: 0157 583 82 384, E-Mail: trakehner.rlp@gmail.com

Myriam Westermann, Mobil: 0160 970 83 302, E-Mail: info@trakehnerhof-deimberg.de

Alina Engel, Mobil: 0173 350 9997, E-Mail: alinaa.engel@web.de

Simone Schönbeck, Mobil: 0175 693 19 28, E-Mail: simone@trakehner-sf.de

Daniela Klüter, Mobil: 0151 172 204 93, E-Mail: daniela_klueter@web.de





22 Ansichten0 Kommentare

Коментарі


bottom of page