top of page
  • AutorenbildMechthild Reitz

Der Kartenverkauf hat begonnen - Frühjahrskörung und Hengstschau Münster-Handorf, 04. und 05.02.2023

m Februar veranstaltet der Trakehner Verband sein Hengst-Wochenende mit Körung und Hengstschau im Westfälischen Pferdezentrum, Sudmühlenstraße 33-35, 48157 Münster-Handorf.

Den Besucher erwartet eine abwechslungsreiche Vorstellung von Hengsten, die zur Körung und zur Anerkennung stehen.




Eröffnet wird die Veranstaltung am Samstag ab 14.00 Uhr mit der Pflastermusterung der Hengste, um 18.30 Uhr beginnt der offizielle Züchterabend mit einem Fachvortrag in gemütlichem Beisammensein. Die Fortführung der Körung am Sonntag beginnt um 8.30 Uhr mit der Dreiecksmusterung mit Schrittring. Die 24. Trakehner Hengstschau beginnt gegen 11.00 Uhr.


Zeitplan Münster-Handorf

Samstag, den 4. Februar 2023

  • 14:00 Uhr Pflastermusterung der Hengste, anschl. Freilaufen und Freispringen der Hengste

  • 18:30 Uhr Offizieller Züchterabend.

  • 19:00 Uhr Beginn des Fachvortrags mit Diskussion

  • 20:30 Uhr Gemeinsames Abendessen vom Büffet

Sonntag, den 5. Februar 2023

  • 08:30 Uhr Dreiecksmusterung mit Schrittring, anschl.Sattelpräsentation der geprüften Hengste

  • 10:00 Uhr Bekanntgabe der Körergebnisse

  • 11:00 Uhr Beginn der Trakehner Hengstschau

  • 12:00 Uhr Mittagspause

  • 15:30 Uhr Ende


Züchterabend am 4. Februar in Münster-Handorf

Der Züchterabend beginnt traditionell um 18.30 Uhr und wird in diesem Jahr wieder durch einen Fachvortrag gestaltet.

Dr. Annette Wyrwoll, Fachtierärztin für Pferde und FEI-Tierärztin referiert über: Rücken röntgen ja/nein. Im Anschluss bestehen Diskussionsmöglichkeiten für alle Teilnehmer.

Ab 20.30 Uhr findet das gemeinsame Abendessen statt. Veranstaltungsort ist das Casino im Westfälischen Pferdezentrum.

Um einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können, bitten wir um eine verbindliche, telefonische Anmeldung bis Montag, den 30.01.2023 unter Tel. 04321 – 90 27 13 bei Karina Kitzmann oder kitzmann@trakehner-verband.de


Die Kosten für das Buffet können direkt vor Ort bezahlt werden.



Kartenbestellungen zur Hengstschau

Im Vorverkauf (4.-30. Januar 2023) oder an der Tageskasse erhältlich: 18€ pro Karte, freie Platzwahl, nur Auswahl des Blocks.


Bestellungen über die Geschäftsstelle bei


Der Versand der Karten und Rechnungen erfolgt Ende Januar.




63 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page