• Mechthild Reitz

Initiative Vielseitigkeit in Wesel-Obrighoven - mit dabei SI BELLE v. Phlox und TARA v. Montafon

Die fest etablierte und traditionell im Herbst eines jeden Jahres stattfindende erste Sichtungsrunde wird erneut durch die Trakehner-Turniersport-Gemeinschaft (TTG) gefördert.


Talentierte Nachwuchspferde werden u.a. zu aufbauenden Perspektivlehrgängen eingeladen.

Wie bereits in den vergangenen Jahren konnten auch in diesem Jahr wieder hochkarätige Trainer für die Trakehner Sichtungstage gewonnen werden.

Unter anderem unterstützt Bettina Hoy, international als Reiterin wie auch Trainerin hocherfolgreich, das Trakehner Talentscouting und wird am kommenden Sonntag, den 01.11.2020, dem Geländeplatz des Reitvereins Wesel-Obrighoven im Einsatz sein.


Aus unserer Region nehmen 2 Pferde teil:


SI BELLE v. Phlox, Z: Graciela Bruch, St. Wendel, B: Heinz Kimmlingen, R: Guido Kirmse

TARA v. Montafon, Z: Christine Hauter, Andernach, B./R: Martina Zach


Der Vorstand des Trakehner Zuchtbezirks Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg wünscht allen Beteiligten lehrreiche Einheiten und vor allem viel Spaß!





144 Ansichten