top of page
  • AutorenbildMechthild Reitz

Nennungsschluss Trakehner Hengstmarkt: 01.09.2022

Noch bis 1. September läuft die Anmeldefrist für Hengste, Stuten und Reitpferde zur Körung bzw. Auktion

anlässlich des Trakehner Hengstmarktes, der vom 1.-3. Dezember in den Holstenhallen Neumünster stattfinden wird.


Nennungen können online über das Gläserne Stutbuch oder per Post, Fax und Email abgegeben werden. Weitere Informationen sowie die Ausschreibung sind auf der Homepage des Trakehner Verbandes unter zu finden.




19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page