top of page
  • Ulrike Moeller

Zuchtbezirkslehrgang Gelassenheitstraining mit Melanie Riecke "Ruhe und Gelassenheit von unten und oben" am 25. Mai 2024 in 55425 Waldalgesheim

Meldet Euch noch schnell an, die Anmeldeliste füllt sich langsam. Eine solch schöne Gelegenheit an zentral gelegenem Ort sollte man sich nicht entgehen lassen. Und das Beste ist, der Lehrgang ist offen für ALLE Pferderassen. Seht selbst unten in der Ausschreibung.

GELASSENHEITSTRAINING ist vielleicht genau das Richtige für Sie und Ihr Pferd?


Ob Jungpferd, roh oder angeritten, ob Dressurcrack oder Springstar, ob Kinderpony oder einfach nur Famlienpferd: dieser Lehrgang bietet für alle etwas.






Melanie Riecke ist Bereiterin FN mit Stensbeck Auszeichnung, Pferdewirtschaftsmeisterin Zucht und Haltung sowie Bewegungstrainerin EM.

Sie hat ihre Ausbildung in der Deutschen Reitschule Warendorf bei Hannes Müller absolviert UND ist ausgesprochen erfahren im Umgang mit jungen Ausbildungspferden.

"Immer Ruhe bewahren und gelassen bleiben" ist sozusagen ihr Motto.



Termin: 25. Mai 2024


Ort: Trakehnergestüt Kesser, Rattener Str. 58, 55425 Waldalgesheim 


Ein Bestandteil der Bodenarbeit als kreative Abwechslung zum alltäglichen Training ist das Gelassenheitstraining.

 

Pferde haben einen sehr ausgeprägten Fluchtinstinkt.

Ein guter Ansatz hierfür ist das Gelassenheitstraining mit diversen „Schreckobjekten“.

 

Ziel dieses Lehrgangs ist es:

 

·         Vertrauen aufbauen

·         Neugier fördern

·         Abwechslung in der Ausbildung

·         Motivation bei der Arbeit fördern

·         Vorbereitung aufs Turnier

·         bessere Kontrolle vom Boden aus


Kosten: 35,- Euro / Person, zzgl. 10 Euro Anlagennutzung

 

Ablauf: 3 Teilnehmer / Gruppe, für jede Unterrichtseinheit sind 45 – 60 Minuten vorgesehen,

es kann auch geritten werden.

 

Ausrüstung: Kappzaum oder Trense, langer Führstrick, Longe oder Führseil, Helmpflicht

 

Hinweise: 

  • Eine Reservierung des Startplatzes erfolgt erst mit Begleichung / Überweisung der Lehrgangs- und Anlagenbenutzungsgebühr und ist offen für Pferde aller Rassen.

  • Mitglieder des Trakehner Zuchtbezirks Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg und Frankreich haben bei der Anmeldung Vorrang. Der Lehrgang ist für Mitglieder gebührenfrei.


Anmeldeschluss: 10.05.2024

 

Ansprechpartnerin: Ulrike Moeller, Mobil: 0177 612 3861, Festnetz: 06761 964 6586

 

Anmeldungen bitte ausschließlich per Mail: umoeller27@hotmail.com

 

Bankverbindung: Trakehner Zuchtbezirk Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg, Frankreich

IBAN: DE93 5609 0000 0000 1331 53, GENODE51KRE   Achtung: Eine Überweisung des Betrages bitte erst nach Anmeldebestätigung vornehmen.

 

Folgende Angaben sind wichtig: Name des Reiters, Name des Pferdes, Alter, Abstammung, Name des Züchters sowie des Eigentümers. Bei Verkäuflichkeit des Pferdes benötigen wir von Ihnen eine Telefonnummer, die wir auf der Starterliste angeben, damit evtl. Interessenten Sie kontaktieren können.

 

Die Zeiteinteilung wird ca. 7 Tage vor dem Lehrgang veröffentlicht.

Dieser Lehrgang wird fotografisch begleitet, jeder Teilnehmer erhält kostenfrei Bilder. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Mit Betreten des Veranstaltungsgeländes sowie der Teilnahme an dem Lehrgang erklären sich Besucher, Reiter und Besitzer damit einverstanden, dass die von ihnen in dem o. g. Zusammenhang gemachten Fotos und Filmaufnahmen im Internet und der Presse verbreitet und veröffentlicht werden dürfen. Bei Erstellung der Foto- und Videoaufnahmen beachten wir natürlich die deutschen Datenschutz- und Urheberrechtsgesetze. Falls Sie im Einzelfall nicht mit einer Veröffentlichung einverstanden sind, teilen Sie dies bitte umgehend dem Fotografen mit. Entsprechende Bilder werden gelöscht. Diese Entscheidung wird selbstverständlich respektiert. Beachten Sie jedoch bitte, dass bei den jeweiligen Publikationen Sie und / oder Ihr Pferd nicht abgebildet sein werden.

 

Haftungsausschluss: Die Teilnahme an diesem Lehrgang erfolgt auf eigene Gefahr. Vom Veranstalter wird keine Haftung für Schäden jeglicher Art übernommen, soweit sie nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen.


Zum Download:


Ausschreibung Gelassenheitstraining 25.05.2024 M. Riecke
.pdf
PDF herunterladen • 1.24MB


Anmeldung Gelassenheitstraining Melanie Riecke
.pdf
PDF herunterladen • 1.10MB

 

Unsere ganzjährigen Partner -

wir sagen im Namen aller Mitglieder DANKE

  • für die Unterstützung von Zucht, Jugend und Sport sowie

  • die Förderung des Trakehner Pferdes in unserer Region!



Sie möchten ebenso den Ausbau bzw. den Erhalt der Aktivitäten in Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg und Frankreich unterstützen und unser Partner werden?


Folgende Möglichkeiten bieten wir Ihnen an:


  • Bewerben Sie Ihr Unternehmen, Ihre Zuchtstätte o. ä. durch eine Platzierung von Text und/ oder Logo auf der Homepage des Zuchtbezirkes! Ganz gleich, ob SIE sich als Einzelperson, Zuchtgemeinschaft oder im Rahmen Ihres Unternehmens, Gestüt oder ähnlichem beteiligen möchten, dem Zuchtbezirk angehören oder nicht - machen Sie mit!

  • Hier finden Sie den Vertrag zum Download:

SponsoringVertrag 2024
.pdf
PDF herunterladen • 344KB

  • Darüber hinaus erarbeiten wir mit Ihnen auch ein auf Sie individuell angepasstes Sponsoringpaket.

  • Diskrete Zuwendungen durch Überweisung eines beliebigen Betrags auf unser Zuchtbezirkskonto sind ebenfalls möglich: Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück eG, IBAN: DE 93 5609 0000 0000 1331 53, Kontoinhaber: Trakehner Verband, Zuchtbezirk Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg, Frankreich, Betr: Förderung von Zucht, Sport und Jugend


Sprechen Sie uns an!


Ulrike Moeller, Mobil: 0177 612 38 61, E-Mail: umoeller27@hotmail.com

Simone Schönbeck, Mobil: 0175 693 19 28, E-Mail: simone@trakehner-sf.de

Daniela Klüter, Mobil: 0151 172 204 93, E-Mail: daniela_klueter@web.de

Mechthild Reitz, Mobil: 0157 583 82 384, E-Mail: trakehner.rlp@gmail.com

Myriam Westermann, Mobil: 0160 970 83 302, E-Mail: myriamdiemer@googlemail.com

Alina Engel, Mobil: 0173 350 9997, E-Mail: alinaa.engel@web.de










91 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page