• Autor: Dr. Brigitte Westbrock

Sportbericht vom 05.10.2018 - 07.10.2018


Reiter und / oder Pferde in oder aus dem Trakehner

Zuchtbezirk Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg

Erfolge am Wochenende 05.10.2018 - 07.10.2018

Turniere in Rheinland-Pfalz:

Montabaur Horessen:

Im Stilspringer A* gab es für Lea Michele Ruster mit ihrem 9j Akrobat 132 v. Insterpark

(Z: Hans -Otto Löwe, B: Martina Ruster) den dritten Platz.

Saarland:

Schwalbach Geländetag:

Dieses Event wurde zu einem gelungenen Saisonabschluss der Trakehner Geländespezialisten:

In der Geländepferde A* siegte Ann-Katrin Horst-Saur mit dem 6j. Basciro Blue v. Shapiro (Z: ZG Braun, B: Karin Arnold),

gefolgt von Sabrina Heid mit dem 5j. Now a King v. Abdullah (Z: Ilka Just , B: Petra Grün)

und auf fünf und 1. Reserve der 4j. Gentle Herman v. Lehndorff’s (Z & B Dr. Brigitte Westbrock) mit Lisa Hemmer im Sattel.

Der StilGelände WB sah Lisa Wiesen mit dem 8j Raubauke v. Waitaki (Z: Irene Ritter) auf Rang acht.

Mit dem 4. Platz gab es eine weitere Platzierung für Ann-Katrin Horst Saur und Basciro Blue im Gelände Stil A*.

In dieser Prüfung wurde Daniela Groß mit Herzbube v. Tabaluga ( Z: Andrea Bernardi ) siebte und damit 1. Reserve.

Den Abschluss bildeten im Stil Gelände L Lisa Hemmer und mit Gio Conda v. Motley XX (Z&B: Dr. Brigitte Westbrock) mit einem Sieg

und

die 15j Gioia Gatto mit dem 6j. Inseltroll v. Phlox (Z & B: Sabine Heinzkill) auf Platz 3

Homburg Schwarzenacker:

Julia Decker und Valentino 357 v. Herbstbach (Z: Heinz Schmook) wurden in der L -Trensen Dressur Neunte

Den 10.Platz und 1. Reserve holte sich Greta Guth mit der 8j Panama v. Cadeau (Z: Bernd Eisenmenger)

Im Stil A* wurde Fabian Schuck mit seinem 6j Südwind B v. Phlox ( Z: Graciela Bruch) Fünfter

und Sabine Leffer holte sich routiniert mit dem 17 j Anjelli sowohl den Sieg in A** mit steigenden Anforderungen als auch im L Stil Zeit mit Stechen.

Als Zugabe gab es einen weiteren Sieg mit Hermelin L v. Hirtentanz im Hot dog race

Luxemburg:

Im Rahmen des CEL Masters Finale in Herchesfeld

wurde Corinne Spiroux mit dem 13j Kasharin v. Lowelas (Z: Barbara Schinowski) in 2 Pasen L- Springen Dritte

Und in Bettage Manege wurde Magale Wagner mit dem 15j. Chagall Noir v. Peron junior ( Z: Erwin Kirchen,

B: Daniela Praski) in Dr WB E Achte.

Der Vorstand des Trakehner Zuchtbezirks Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg gratuliert ganz, ganz herzlich allen Reitern, Züchtern und Besitzern

und freuen uns,

wenn Sie uns auch künftig die Erfolge Ihrer Pferde (auch bei Starts außerhalb des Zuchtbezirks)

mitteilen.

#Sport

51 Ansichten