• Autor: Dr. Brigitte Westbrock

Sportbericht vom 24.05.2019 - 26.05.2019


Turniergeschehen im Zuchtbezirk 24.05.2019 - 26.05.2019

Ergebnisse aus Rheinland-Pfalz:

Kaiserslautern Rothenberger Hof

Kerstin Müller platzierte den 5j Ben 455 v. Guardian (Z&B: Horst Frere) auf vier.

In der gleichen Prüfung wurde Marei Essig mit dem ebenfalls 5j Horizont P (Z: Karl-Heinz Krüger, B: Birgit Sohns) achte.

Iris Sackmann und der ebenfalls 5 j Honoré du Balzac v. Cadeau ( Z&B: Karl-Heinz Kesser) wurden 1. Reserve.

In der M* Dressur siegte Eliza Tressel mit dem 10 j Hibiskussohn Roderich (Z: Hartmut Schindler) und platzierte sich mit Veluca v. Chardonay (Z: Willi Schneider , B: Ulrike Möller) auf zwei und komplettierte das Erfolgswochenende mit dem 4. Platz in der M** Dressur mit Roderich.

Saarburg:

Die Reitpferdeprüfung sah 2 Trakehnerinnen in der Platzierung:

Die Siegerstute der letztjährigen Eintragung Rajah v. Millennium (Z: ZG Reitz , B: Mechthild Reitz ) mit Verena Sammer wurde zweite

und Herzbeben v. Millennium (Z :& B: Silke Druckenmüller) mit Kevin Riha im Sattel, konnten sich auf fünf platzieren.

In der Dressurpferde L gab es den 3 Platz für Stephanie Große mit dem 6j. Zauberbaron v. Kentucky (Z&B: Simone Bell)

Rebecca Pappert wurde in der A** Dressur mit Distelzauber v. Hofrat ( Z: Diana Grün) sechste und damit 1. Reserve

Die M* Dressur sah Claudia Jonas mit dem 19j Mon Baron TSF v. Münchausen (Z: Gestut Lindenhof am Berg, B: Gaby Wegerhoff) auf dem 2. Platz

Ivana Brestak und ihr 11j Aragorn v. Kaiserkult ( Z: Norbert Koster) sowie

Bianca Weyrich mit dem 8j. Federleicht v. Herbstbach (Z: Heinz Habers, B: Gabriele de Vries) teilten sich Platz 7.

Linda Thull und ihr 15j Pago Go v. Bel Espace Go (Trakehner Gestüt Gorlo) wurden vierte in der S*

Turniere im Saarland:

Blieskastel:

Im Dressur Wettwerb E freute sich Elena Reckel mit dem 8j Valentino v. Herbstbach ( Z: Heinz Schmook, B: Julia Decker) über den 2. Platz

3. wurden Alexandra Kaspar und ihre 11j Peu a Peu v. Angard (Z: Manfred Holl)

und noch als 7. und 1. Reserve Monika Liebhart mit der 11j Blackout (k. Angaben zum Pedigree, B: Anne u. Rudi Schies

In der A* Dressur wurde es der fünfte Platz für Chantal Glauben und ihrem 10j. Maserati v. Cadeau

eine schöne Doppelplatzierung gab es in der A** Dressur:

Auf 8. Platz Chantal Glauben mit Maserati v. Cadeau und Isabel Schneider mit der 9j. Vollschwester

Martinique (Z & B: Isabel Schneider)

Im Stilspring Wettbewerb wurden Antonia Bley und ihr 9j Hermann von Handryk ( Z: Siegfried Degenhardt) vierte und steigerten sich auf den 2. Platz im Stil A* springen

Rang sechs im A** Springen für den 7j Südwind B v. Phlox ( Z: Graciela Bruch) mit Fabian Schuck

Erfolge auf Turnieren außerhalb des Zuchtbezirkes von Reitern oder Pferde aus dem Zuchtbezirkes:

Vera Breidenbach feierte in Großostheim einen 3-fach Erfolg mit Titan127 (Z: Christine Hauter) :

Sieg in der S** Inter I , Sieg in der Prix St. Georges-Kür und Sieg im Prix St.Georges

Kim Arjes und die 5j Skyline v. Grimani ( Z& B: Dorothee Schneider ) wurden 3. in der Dressurpferde A

In Lassee/ Österreich gab es für Tobias Helfert mit dem 7j Fürstenkult v. Kaiserkult (Z&B: Samantha Ames) einen Sieg im 95 cm Springen und einen 4. Platz im 105 cm Standard Springen.

Herzliche Glückwünsche an Reiter Züchter und Besitzer.

Vom 25.07.-28.07.2019 findet in Hannover das Trakehner Bundesturnier statt.

Nennungsschluss ist der 02.07.2019

Die Ausschreibung steht mittlerweile online.

Bei Interesse, auch gegebenenfalls als Mannschaftreiter in L oder M Dressur, stehen wir gerne mit Rat und Tat zur Seite

Gerne veröffentlichen wir Fotos Ihrer Turniererfolge. Bitte beachten Sie dabei ein etwaiges Copyright.

#Sport

36 Ansichten