• Mechthild Reitz

7. Trakehner Freispringcup - Qualifikationstermin Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg: 07.08.2022


Die Trakehner-Turniersport-Gemeinschaft (TTG) veranstaltet auch im Jahr 2022 einen Freispringwettbewerb für 3- und 4-jährige Stuten,

Wallache und nicht gekörte Hengste.


Der Freispringcup in Neumünster ist erneut mit einem Preisgeld von mind. 2500 Euro dotiert.

An alle Besitzer der in Neumünster teilnehmenden Pferde werden Ehren- und Geldpreise ausgeschüttet.


Für die Teilnahme am Freispringcup ist eine vorherige Qualifikation erforderlich.


Auch in diesem Jahr bestehen verschiedene Qualifikationsmöglichkeiten zur Teilnahme am Freispringcup in den Holstenhallen. Springveranlagte Youngster können im Rahmen der Zentralen Stuteneintragungen sowie auf regionalen Freispringwettbewerben vorgestellt werden.


Der Qualifikationstermin im Zuchtbezirk Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg ist am

07.08.2022 in Neuwied-Oberbieber anlässlich der Zentralen Stuteneintragung.



Anmeldeformular zum Download:

https://www.trakehner-verband.de/wp-content/uploads/2022/02/Anmeldeformular-zum-Trakehner-Freispringcup-2022.pdf




SF OBLIVION v. Adorator (Foto: Stefan Lafrentz, Z: Simone und Frank Schönbeck, Neunkirchen-Seelscheid)


43 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen