top of page
  • Ulrike Moeller

Sportbericht 26 / 2022: Ergebnisse Herbst / Winter 2022

So nun kommt doch noch ein letzter Bericht vor Weihnachten und der Jahreswende


Zwar hatten wir uns schon in die Winterpause verabschiedet, aber nun haben sich doch noch etliche sehr schöne Erfolgsmeldungen angesammelt, und die sollen nicht bis zum neuen Jahr warten müssen.


Wir beginnen mit einem Nachtrag aus Frankreich vom Wochenende 28.-30. Oktober


In Le Mans startete Astrid Goursat mit der 9-jährigen Lady Chanel v. Hancock (Z: Jannine Lachmann) in einer Pro 2 Preliminaire (vglb. St.Georg) und konnte sich den 3. Platz sichern.




Ebenfalls in Le Mans waren auch Julie Texier und der 6-jährige Finest Brand v. Sanssouci (Z: Walter Krein & Nadja Rindle, B: Haras du Marjolaine) unterwegs. Sie holten in einer Amateur 3 Preliminaire Dressurprüfung den 2. Platz und in der nachfolgenden Amateur 3 Grand Prix Prüfung den 1. Platz, das bedeutete zugleich den Sieg im Amateur 3 Classement Boulerie Master 2022!


Finest Brand erreicht damit im französischen Dressurindex IDR (indices de performance en dressage) satte 130 Punkte in der Liste der 6-jährigen Pferde. Das ist ein sehr gutes Ergebnis. Wir haben einmal recherchiert und herausgefunden, dass 2020 das beste 6-jährige Pferd 134,5 Punkte erreicht hatte.




Doch auch im Zuchtbezirk wurde weiter Turnier geritten, und so können wir folgende Erfolge vom Wochenende 5./6.November berichten:


In Zweibrücken (RLP) gab es jeweils einen 1. Platz in einer Clear Round Springpferdeprüfung E für Louise Weisbrod mit der 6-jährigen Zauberperle 3 v. Sir Oliver (Z&B: Simone Bell) und für Wolfgang Schmidt mit der 4-jährigen Attika 85 v. Horalas (Z: ZG Schmidt, B: Ulrike Schmidt).


Stefan Louis war mit dem 11-jährigen Hot Spot 16 v. All Inclusive (Z: Fabian Hage, B: Nicole Louis) ebenfalls in Zweibrücken unterwegs und holte sich in zwei A** Springprüfungen einmal den 2. Platz und einmal den 3. Platz.


In Neuwied (RLP) konnte Dr. Franziska Veit ihren 12-jährigen Zauberstern 12 v. Kasimir (Z: Dr. Elke Söchtig, B: Franziska Veit) in einer S* Dressur auf dem 8. Rang platzieren.


Am Wochenende 12./13.November gab es zwei schöne Platzierungen in Schweich (RLP): Hannah Köhl und ihr 13-jähriger Poulton B v. K2 /Z: Graciela Bruch, B: Hannah Köhl) erreichten den 3. Platz in einer L* Dressurprüfung und Sinah Marie Hennen konnte sich mit dem 22-jährigen Schatzhüter v. Lafayette (Z: Verena Bischoff-Schmittberger, B: Sinah Marie Hennen) in einer A* Dressurprüfung auf dem 5. Rang platzieren.



Am Wochenende 26./27.11. (1. Advent) wurde Jessica von Bredow-Werndl In Stockholm (SWE) ihrer Favoritenrolle gerecht. Mit der 15-jährigen TSF Dalera BB v. Easy Game (Z: Silke Druckenmüller, B: Beatrice Bürchler-Keller) gewann sie den Grand Prix trotz leichter Fehler deutlich mit 83,065% und damit über 4% Punkten Vorsprung.

88,67% bedeuteten tags drauf dann noch den Sieg in der Grand Pric Kür und somit auch den Sieg im Finale der Top 10 bei der Stockholm Horse Show.



Am ersten Advent starteten auch Lune Karolin Müller und der 15-jährige Zauberdeyk v. Van Deyk (Z: Simone Bell, B: Monica Lindstedt) in Troisdorf (RHL) erstmals in einer S*** Dressur und holten sich gleich ihre erste Grand Prix Platzierung auf dem 8. Rang.




Und last not least wurde auch am Wochenende 10./12.12. (2.Advent) erfolgreich Turnier geritten. In Pirmasens (RLP) startete Ellen Leis mit ihrer 17-jährigen Hazel 40 v. Kapriolan F (Z: Inge Weißkirchen, B: Ellen Leis) in einer A*Dressur und konnte sich auf dem 2. Rang platzieren.



Der Vorstand des Zuchtbezirks RLP, Saarland, Luxemburg gratuliert allen Reitern, Besitzern, Züchtern und Trainern ganz herzlich zu diesen Erfolgen und wünscht weiterhin viel Freude und Erfolg mit den Trakehner Pferden.


Der Sportbericht verabschiedet sich jetzt wirklich in die Winterpause. Wir wünschen unseren tollen Reitern, Züchtern, Besitzern, Pferdesport- und/oder Pferdezucht-begeisterten Menschen und ihren Tieren eine wunderschöne Weihnachtszeit, ein besinnliches Fest mit lieben Menschen und einen guten Start in das Jahr 2023. Für uns alle möge es bitte ein friedliches Jahr werden.

103 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page